Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon ATLAN » Fr 5. Dez 2014, 17:26

Also, ich glaub ich hab da gute Chancen auf den "Hauptpreis" :mrgreen: :

WP_20141205_006.jpg
ÖAMTC-Säule Aubad Tulln (AT)


http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-76/6823/

10 & 17 kWh , wobei dieses Zählerfabrikat zu Eichzwecken mit 10kWh vom Werk schon beaufschlagt ist. :roll:

Würde also ganze 7 kWh in 6 Jahren auf Dose 1 und 0 kWh auf 2 bedeuten ...

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon mlie » Fr 5. Dez 2014, 17:56

Ich weiß, warum: "Mit Chipkarte bei der Verwaltung des Campingplatzes ausleihbar" "Rezeptionszeiten beachten"

Ich verstehe es nicht, dass Leute Geld (egal wieviel) in die Hand nehmen, eine Säule aufstellen und dann dafür Sorgen, dass die Säule nicht benutzt wird...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon ATLAN » Fr 5. Dez 2014, 22:52

Noch dazu in den Verzeichnissen (außer hier) überall mit der falschen Position (1km Offset) eingetragen, und die QUICK-Funktion des verbauten (Geld)Kartenlesers wurde bewusst deaktiviert, weil das Guthaben der Karte wird angezeigt, nur ist keine Zahlung möglich ... :wand:

Zusätzlich steht dann noch auf der Säule: "Maximale Ladedauer 1 Stunde" :roll: ...mit 3,7 kW... Sehr witzig ... :evil:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon mlie » Sa 6. Dez 2014, 00:47

Wir sollten den "goldenen verschmorten Schukostecker" für besonders nutzlose Ladesäulen vierteljährlich auslosen und dem Betreiber öfffentlich übergeben...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon ATLAN » Sa 6. Dez 2014, 03:24

:mrgreen: :mrgreen: +100

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon E_souli » Sa 6. Dez 2014, 09:26

mlie hat geschrieben:
Wir sollten den "goldenen verschmorten Schukostecker" für besonders nutzlose Ladesäulen vierteljährlich auslosen und dem Betreiber öfffentlich übergeben...



Gute Idee. Ich wäre dabei
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Ladestationen-Schwachsinn oder: Wer hat weniger?

Beitragvon TeeKay » Sa 6. Dez 2014, 12:54

Die Frage ist nur, wo wir so viele verschmorte Schuko-Stecker herbekommen sollen. Die werden wir extra dafür kaufen und verschmoren müssen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: snaptec und 2 Gäste