Ladestationen im Saarland

Re: Ladestationen im Saarland

Beitragvon tower27 » Sa 14. Okt 2017, 12:23

Elektrischer Strom hat geschrieben:
Hallo,

weiß jemand, was mit der Ladestation in Saarbrücken am Hauptbahnhof los ist? Nicht die im Parkhaus, sondern die im freien. Ich bekomme dort jedesmal nur die Meldung "Prüfung läuft" von Zoe.

Leider habe ich an dieser Ladesäule auch nur die gleichen negativen Erfahrungen gemacht. Ich konnte die Ladesäule weder mit meiner NewMotion noch mit der PlugSurfing Ladekarte aktiveren.

Ich hatte noch keine Gelegenheit mit der angegebenen Person Kontakt aufzunehmen.

Hier mal zwei Fotos dazu:
SB1.png

SB2.png
tower27
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 23. Feb 2016, 18:32

Anzeige

Re: Ladestationen im Saarland

Beitragvon p.hase » So 15. Okt 2017, 18:45

tut sich was zwischen landau und neunkirchen? wann kommt endlich hauenstein? wer weiss ob das kaufland im saarland auch lader bringt?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5358
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladestationen im Saarland

Beitragvon Elektrischer Strom » So 15. Okt 2017, 18:59

Im Parkhaus am Hauptbahnhof Saarbrücken habe ich bisher folgendes erlebt:

Kabel angeschlossen, es lädt, nach Rückkehr zum Auto: "Prüfung läuft". :|
Ich fahre einen Renault Zoe Life R240, Baujahr 2015.
Elektrischer Strom
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:01

Re: Ladestationen im Saarland

Beitragvon minitipper » Do 19. Okt 2017, 13:06

Ich habe die Dame einfach mal kontaktiert, die am Zettel hängt.

Eine Stromtankkarte erhalten Sie von uns nach Rücksendung eines Kundenvertrages, die Sie beigefügt mit dieser Nachricht erhalten:

Wir unterscheiden zwischen einem Zeittarif (Stunde 2,50 € für 11kw plus einmalig 17,85 € für die RFID-Karte) und der Flat (15 €/Monat plus einmalig 17,85 € für die RFID Karte).

Die Stromtankkarte ist dann für folgende Ladesäulen freigeschaltet:

Heinrich-Barth-Str. 16, 66115 Saarbrücken
Altenkesseler Str. 17 B1, 66115 Saarbrücken
Europaallee 22, 66113 Saarbrücken (die am Hauptbahnhof)

Leider ist die Technik der Ladesäulen veraltet, sodass wir diese nicht an ein Netzwerk anschließen können.

Für Saarbrücken planen wir zur Zeit den Ausbau der Ladeinfrastruktur, sodass die neuen Säulen auch an ein Netzwerk angebunden werden und eine Ihrer Karten voraussichtlich funktionieren wird.


Eine eigener Chip für 3 Ladesäulen? Und was ist mit den anderen Stationen von e-mobil Saar? Kann da jemand mir Auskunft geben?
minitipper
 
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Sep 2016, 10:19

Re: Ladestationen im Saarland

Beitragvon Elektrischer Strom » Do 19. Okt 2017, 15:43

minitipper hat geschrieben:
Eine eigener Chip für 3 Ladesäulen? Und was ist mit den anderen Stationen von e-mobil Saar? Kann da jemand mir Auskunft geben?

Also, die in Neunkirchen (Saar) z. B. wird weiterhin von e-mobil Saar betrieben und funktioniert einwandfrei.
Ich fahre einen Renault Zoe Life R240, Baujahr 2015.
Elektrischer Strom
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:01

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste