Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon Skup » So 25. Okt 2015, 12:31

Ja, habs heute eingetragen!
Twizy von 10.2012 bis 12.2015 (30000Km)
Zoe 210 weiß ab 6.2015
Zoe 210 Schwarz ab 12.2015
Skup
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 19:14
Wohnort: 91074 Herzogenaurach

Anzeige

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon STEN » So 25. Okt 2015, 12:32

Habs gefunden.
20151025_120756_resized.jpg

Im Hintergrund in ca. 300m Entfernung die PT1 Fosilstofftanke.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon STEN » So 25. Okt 2015, 13:48

Den Ladeplatz hätte man aber besser gestalten können:
20151025_120819_resized.jpg

Es ist nur ein Platz blau markiert und
eng mit Stahlrohren begrenzt; da kann Andy heute gleich mal
einen Versicherungsfall beim automatischen Einparken seines Tesla MS
herbeiführen.
20151025_120853_resized.jpg
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon STEN » So 25. Okt 2015, 13:52

PS.: Werner Heisenbergstrasse ist so neu, so dass diese noch nicht in den NAVIs zu finden ist.
Also westliche Ausfahrt des Kreisverkehrs in Höhe der PT1 Tanke nehmen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon prophyta » So 25. Okt 2015, 13:52

Warum haben die die Platz so kurz gemacht ?
Oder täuscht das ?
Ach so, dass ist ja eine stretch Zoe. ;)
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon STEN » So 25. Okt 2015, 14:23

Wenn´s klappt werden wir gleich mal einen Tesla MS reinstellen.
Andy kommt gemeinsam mit mir zum Flashmob - mal sehen was das wird.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon michaell » So 25. Okt 2015, 14:34

Bin gerade am Zapfen , mit ZOE kann man schon gut einparken
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon Berndte » So 25. Okt 2015, 14:37

Wie kann man einen Ladeplatz nur so dämlich gestalten... da greift man sich doch an den Kopf.
Die Ladeweile besteht auch aus "Baustelle gucken" oder was ist der Sinn dieses Standortes?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon MarkusD » So 25. Okt 2015, 14:43

Wo ist der Stellplatz für das zweite E-Fahrzeug, wenn die Ladesäule schon zwei Anschlußdosen hat?

Die Pfosten sind in der Tat absolut dämlich.
Was hat sich der Planer dabei wieder nur gedacht. Ach so, nix.
MarkusD
 

Re: Ladesäulenflashmob Herzogenaurach

Beitragvon Michael_Ohl » So 25. Okt 2015, 14:47

Vielleicht ist nur Dein Erwartungshaltung zu hoch wenn Du glaubst das jeder Planer bis 2 zählen kann. Da fehlen massiv Forschungsgelder und Studien..



mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 832
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste