Ladesäulen-Wirwarr

Ladesäulen-Wirwarr

Beitragvon midimal » Fr 21. Nov 2014, 08:08

Ist zwar nix neues - aber man soll immer wieder über dieses Durcheinander schimpfen :evil:

FAZIT des Autors: "Freie Lade-Welt ist eine Illusion
Wer heute halbwegs sorgenfrei mit dem E-Mobil unterwegs sein will, muss genau planen. Die schöne freie Lade-Welt ist eine Illusion. Nicht jede Ladesäule ist für jeden Stecker und jedes System geeignet. Manche Ladesäulen stehen auf Parkplätzen von Fast-Food-Ketten, funktionieren aber nicht. Andere sind auf Parkplätzen zu finden, die am Sonntag abgesperrt sind. Wenn sich die Besitzverhältnisse ändern, stehen die E-Mobil-Besitzer auch des Öfteren vor verschlossenen Türen. Bei Lemnet.org versuchen die Betreiber die Informationen aktuell zu halten. Per Mausklick wird bei der betreffenden Station angezeigt, wie die Verfügbarkeit ist. Mittlerweile gibt es auch verschiedene Apps, die per Smartphone den Weg zur nächsten Ladesäule weisen."


http://www.focus.de/auto/elektroauto/la ... 14184.html
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste