Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 19. Mai 2014, 13:15

Hallo,
ich hab für eine Woche eine ZOE zur Probe. Gibts in 82362 Weilheim eine Ladesäule? Ich konnte bei der Suche leider keine finden.
PS: Vollgeladen abgeholt, 102km gefahren und noch 58km Restreichweite. Nun hängt die Kleine am Notladekabel :mrgreen:

und.... wo kann man (ich) zur Probe eine mobile Ladebox für CEE rot schnell herbekommen? Ich will meinen Radius vergrößern.
Viele Grüße vom Ammersee
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Anzeige

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 19. Mai 2014, 15:18

So, nach langem Suchen hab ich was gefunden. Die Stadtwerke Weilheim i.O. betreiben 2 Ladesäulen. Das Laden ist noch bis zum Juli kostenfrei. Ladekarten gibts in der Krumpperstrasse 21. Da flitz ich doch direkt morgen mal hin.
Link zum Artikel:
http://www.stawm.de/gesamtunternehmen/aktuelles/newsdetail/elektroladesaeulen.html
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon sabter » Mo 19. Mai 2014, 16:23

Hallo,
der Nissanhändler in Weilheim hat auch ne Ladestation - und verkauft zur Not auch nen Leaf...

Gruß
Sabter
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon stromer » Mo 19. Mai 2014, 16:41

Und möglichst die beiden Ladesäulen hier im Stromtankstellen-Verzeichnis eintragen.

Wenn du schon am Ammersee wohnst, probefahren, kaufen und zur eRUDA 2014 anmelden.

veranstaltungen/eruda-27-28-09-2014-hier-trifft-man-sich-t2573.html?hilit=eruda
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 19. Mai 2014, 17:59

stromer hat geschrieben:
Und möglichst die beiden Ladesäulen hier im Stromtankstellen-Verzeichnis eintragen.

Wenn du schon am Ammersee wohnst, probefahren, kaufen und zur eRUDA 2014 anmelden.

veranstaltungen/eruda-27-28-09-2014-hier-trifft-man-sich-t2573.html?hilit=eruda




Ich finde die Seite nicht, um die beiden Ladesäulen eintragen zu können. Steh ich vllt auf der Leitung? :idea:
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon TeeKay » Mo 19. Mai 2014, 18:24

https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 19. Mai 2014, 18:47

Danke Teekay.

Eine hab ich eben eingetragen. Wann ist die auf der Karte sichtbar?

Die 2. suche ich morgen erst mal wegen den Koordinaten.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon TeeKay » Mo 19. Mai 2014, 18:50

Die Säulen muss der Betreiber manuell nach einer Prüfung freischalten. Das kann von wenigen Minuten bis Tagen dauern, je nach Arbeitsbelastung.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Di 20. Mai 2014, 08:57

1. Ladung mit 22kw/h erfolgreich hinter mich gebracht. Notladekabel ganz weit hinten im Kofferraum verstaut. :lol:
150km in 24h gefahren. :mrgreen:

Ladesäule in der Murnauerstr., 82362 Weilheim. Direkt gegenüber den Kinderärzten. Ladekarten gibts für JEDEN bei den Stadtwerken Weilheim, Krumpperstr. 21.

Viele Grüße
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ladesäulen in 82362 Weilheim gesucht

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 21. Mai 2014, 19:53

Ich hab heute noch eine jungfräuliche Zapfsäule in WM entdeckt. Bei der Weilheimer Handwerkskammer. Zusammen mit einem E-Up für die angehenden Elektriker.
Der E-Tron kam von : http://www.ffe.de/publikationen/pressemeldungen/461-elektrofahrzeugeeigenverbrauchphotovoltaik

Mir stellen die sowas nicht vor die Tür :wand:

achso, 140km mit einer Ladung geschafft. 9 Restkilomer waren es noch, als ich zur Säule kam. :thumb: Fast Punktlandung.
Dateianhänge
Foto(1).JPG
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: A2Christoph und 9 Gäste