Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon midimal » Do 27. Jul 2017, 07:05

Moin

Installiert Euch die Handy Appliaction Wegeheld:
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.wegeheld&hl=de

Die App hat einige Kritikpunkte in der Bewertung aber ich habe mir gerade die Wegeheld APP angeschaut. So schlecht ist es nicht. Man kann die Ladesäuleblockierer an das Ordnungsamt melden. IN den vorgegeben Texten für den Vorfall gibt es zwar den Punkt: "Fahrzeug blockiert Ladesäule für Elektroautos" nicht aber man kann freien Text unter dem Punkt: Ihr Erlebnis Schilder(Optional) eingeben, da Freitext Feld.

Bild


Ich habe eine Mail an die Agentur die die APP entwickeln lies geschrieben und gebeten die Vorfalltexte um die Zeile "Fahrzeug blockiert Ladesäule für Elektroautos" zu ergänzen.
Bild

Ich finde also die App doch gut und werde ab heute regelmäßig die Blockierer mit Foto an das Ordnungsamt in HH melden :ugeek: - Ihr auch?
PS: es sieht so aus, dass die APP anhand der GPS Daten sich aus der Datenbank das richtige Ordnungsamt holt - nicht schlecht!

Midimal...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon p.hase » Do 27. Jul 2017, 09:16

da geht er hin, der völlige verfall der moral und möglichkeit der artikulation. wenn du nicht deinen kompletten absendenamen und adresse einträgst ist eine anzeige wertlos, beruhigt nur dein gewissen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6199
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon geko » Do 27. Jul 2017, 09:20

Diese App hat keinerlei Schnittstellen zu Ordnungsämtern, sondern generiert eine E-Mail. Diese ist allerdings quasi wertlos, da sie zwingend notwendige Angaben nicht enthält (z.B. die vollständige Adressangabe des Anzeigenden). Die Hauptfunktion ist ein Online-Pranger u.a. via Facebook.

Fazit: Eine eher psychologische App, die dem persönlichen Dampfablassen dient, jedoch nichts an der konkreten Situation ändert.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2179
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon Noritz » Do 27. Jul 2017, 09:40

Die Adressdaten werden in der App eingetragen. Ich gehe mal davon aus, dass sie im Falle eines Falles auch mitgesendet werden.
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Benutzeravatar
Noritz
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:37
Wohnort: Wuppertal

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon midimal » Do 27. Jul 2017, 10:41

p.hase hat geschrieben:
da geht er hin, der völlige verfall der moral und möglichkeit der artikulation. wenn du nicht deinen kompletten absendenamen und adresse einträgst ist eine anzeige wertlos, beruhigt nur dein gewissen.


Selbstverständlich werde ich meinen Namen incl TelNr usw senden (Unter Optionen kann man diese Daten einmalig eingeben)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon midimal » Do 27. Jul 2017, 10:43

geko hat geschrieben:
Diese App hat keinerlei Schnittstellen zu Ordnungsämtern, sondern generiert eine E-Mail. Diese ist allerdings quasi wertlos, da sie zwingend notwendige Angaben nicht enthält (z.B. die vollständige Adressangabe des Anzeigenden). Die Hauptfunktion ist ein Online-Pranger u.a. via Facebook.

Fazit: Eine eher psychologische App, die dem persönlichen Dampfablassen dient, jedoch nichts an der konkreten Situation ändert.


Ah Leute postet nicht so'n Müll bitte - die Daten des Absendes können eingetragen werden und werden an das Ordnungsamt mit gesendet.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon geko » Do 27. Jul 2017, 10:49

Zunächst wäre ich dir dankbar, wenn du meine Antworten nicht "Müll" nennst. Wir können gerne inhaltlich diskutieren.

Bitte beschäftige dich intensiver mit der App sowie dem Thema Owi-Anzeigen. Vor allem mit der Heterogenität der einzelnen Ordnungsämter. Nur die wenigsten verfolgen per E-Mail eingehende Owi-Anzeigen überhaupt. Die App suggeriert einen direkte Wirkung zwischen App-Meldung und Owi-Verfahren. Dieses gibt es nicht.
Zuletzt geändert von geko am Do 27. Jul 2017, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2179
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon bangser » Do 27. Jul 2017, 10:53

So läuft das in Franfurt. Nix App, sondern ausdrucken und unterschreiben. Ich könnte mal eine Sammel-Meldung machen.
https://www.frankfurt.de/sixcms/media.p ... 170217.pdf
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon Nichtraucher » Do 27. Jul 2017, 11:04

Ich denke nicht, dass eine App a la "Blockwart 2.0" die Lösung des Problems ist.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 1009
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Ladesäulen-Blockierer via APP melden !

Beitragvon midimal » Do 27. Jul 2017, 11:08

geko hat geschrieben:
Zunächst wäre ich dir dankbar, wenn du meine Antworten nicht "Müll" nennst. Wir können gerne inhaltlich diskutieren.

Bitte beschäftige dich intensiver mit der App sowie dem Thema Owi-Anzeigen. Vor allem mit der Heterogenität der einzelnen Ordnungsämter. Nur die wenigsten verfolgen per E-Mail eingehende Owi-Anzeigen überhaupt. Die App suggeriert einen direkte Wirkung zwischen App-Meldung und Owi-Verfahren. Dieses gibt es nicht.


Es war virtueller Müll gemeint - es hat nix mit dem echten zu tun :)
Peace & sorry
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste