Ladesäulen bei Würth GMBH

Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon Hinundher » Di 20. Mai 2014, 21:43

Ein Lichtblick im Tankstellenverzeichnis , die ersten Ladesäulen bei Würth in Betrieb :D

Pressemitteilung

http://www.wuerth.de/web/de/awkg/untern ... l_8512.php

Leider nur für Kunden :( haben die schon Elektroautos :?:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon TeeKay » Di 20. Mai 2014, 22:11

Ich würde das nicht so eng sehen und als Anwohner vorbeifahren und testen. Bei Obeta sind die offiziell auch nur für Kunden, es kann aber jeder laden kommen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon Hinundher » Mi 21. Mai 2014, 11:29

Bin gerade mitten in der Ladewüste LIENZ :o hmm essen bei Interspar :thumb:

Die Gf. von Würth in Lienz sieht die Pressemitteilung positiv :D bittet aber Anfragen an die Info von Würth zu senden :idea: :idea:

Info@wuerth.at

Für Österreich :!:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon twizyfan » Do 22. Mai 2014, 11:55

Kennt Jemannd die genauen Standorte? Dann könnten die auch ins Lemnet, Dresden steht schon drin, damit stehen aktuell 3004 Ladesäulen für Deutschland drin. :D

Vielen Dank.

Gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden


Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon twizyfan » Do 22. Mai 2014, 12:53

Gestern hatte ich versucht sie z.B. mit Würth zu suchen, da gibt es 400 Standorte in Deutschland. Okay, habe sie doch noch gefunden, allerdings hat man mir Dresden gesagt, es sei KEIN SCHUKO!!!!, sondern NUR TYP2!!!! vorhanden :(

gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon PowerTower » Do 22. Mai 2014, 16:11

Ich sag es dir immer wieder, die 200 Euro für einen Typ2 Adapter sind die beste Investition, die du für die Zukunft tätigen kannst. Mit Schuko kommst du morgen nicht mehr weit, mit Typ2 kannst du das ganze Land erkunden. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon eDEVIL » Do 22. Mai 2014, 17:05

Nach DD könnt eich mich irgednwall mal "verirren". Gibt es auch etwas in Richtung BErlin?

P.S. Typ2 auf Schuko sollte in selbstbau für etwas über 100 EUR drin sein...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon p.hase » Do 22. Mai 2014, 21:07

ins lemnet werden die nicht-öffentlichen würth-säulen hoffentlich nicht eingetragen. verwirrt nur unnötig.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5406
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladesäulen bei Würth GMBH

Beitragvon Spürmeise » Do 22. Mai 2014, 21:32

p.hase hat geschrieben:
ins lemnet werden die nicht-öffentlichen würth-säulen hoffentlich nicht eingetragen. verwirrt nur unnötig.


Nähme man jetzt Säulen mit Zugangsbeschränkung raus, sähe es je nach Region aber zapenduster aus!
Spürmeise
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste