Ladesäulen an Einkaufszentren

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon TeeKay » Do 20. Nov 2014, 19:15

Eröffnung einer 3-in-1 AC/DC Schnellladestation (22kW) am Dienstag, den 25. November 2014 um 15:00 Uhr im AEZ Poppenbüttel (Alstertal Einkaufs-Zentrum )
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Elektrolurch » So 21. Dez 2014, 16:50

Edeka Wucherpfennig in Hannover setzt noch einen drauf:

"Neues E-center im Roderbruch eröffnet klimaneutrales Passivhaus in Hannover"

Dort (Hannover-Roderbruch, Heisenbergstraße 14) gibt es auch eine Ladestation:

edeka_roderbruch_02.jpg

Auf der Website steht zwar davon (noch) nichts, aber (Nachtrag 24.12.2014:) sie ist da und funktioniert (2 x 22kW AC).

War heute vor Ort, hab das Personal in der Bedienung (Freischaltung) der Säule geschult, mit 22kW geladen, fotografiert und eingekauft. :)
Ladestation ist jetzt im Verzeichnis gemeldet, muss nur noch freigeschaltet werden.
Zuletzt geändert von Elektrolurch am Mi 24. Dez 2014, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Pluto » So 21. Dez 2014, 16:58

p.hase hat geschrieben:
warum soll man einkaufszentren dazu aufmuntern TYP2-steckplätze anzuschaffen?

der tesla brauchts nicht, der smart hats nur im prospekt, dem japaner bringts nichts, der zoe wird selten verkauft.

schuko hats billiardenfach weltweit - sofern man kunden binden will.

und dann gehen sie doch woanders einkaufen und lassen sich an der kasse vom stromschenker das parkticket entwerten.

einen dreifachlader pro stadt - reicht dicke für alle.


Hey Paule, der Beitrag ist doch sinnvoll. Als Restaurantbetreiber werde ich ab Januar sogar eine Ladestation für
unsere Gäste anbieten. Ich verspreche mir davon einen langfristigen Marketingeffekt. Also, immer schön cool bleiben hier. :lol:
Pluto
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 22:32

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Hinundher » Mo 22. Dez 2014, 15:31

Hallo

Beim EKZ Seiersberg GRAZ ist keine Ladesäule im Tankstellenverzeichnis eingetragen dieses EKZ scheint ein Riesending zu sein wenn man Google Eard guckt , was ist da los ??

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Hinundher » Mo 22. Dez 2014, 17:41

Klopf klopf

Ist keiner da ?
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon siggy » Mo 22. Dez 2014, 18:34

Was willst uns jetzt sagen oder fragen? Wenn eine dort ist und Du sie kennst meldest Du die Daten. Oder willst Du wissen ob das ein großes Einkaufszentrum ist?
Ratlose Grüße Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 545
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Hinundher » Mo 22. Dez 2014, 18:48

Im Tankstellenverzeichnis von GoingElectric ist keine Öffentliche Lademöglichkeit zu sehen ich wollte heute auf suche Dieseln , ortskundigen haben mich davon abgehalten da das EKZ heute überlastet ist :o

Meine Dienstreisen haben mich schon auf der AB beim vorbeifahren die Dimension ahnen lassen ;) in Kärnten ist an jedem auch kleinem EKZ eine Lademöglichkeit :mrgreen:

EDIT:

Dank Smatrics nicht mehr überall Gratis :(

Lg .
3970
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Hinundher » Fr 26. Dez 2014, 17:33

siggy hat geschrieben:
Was willst uns jetzt sagen oder fragen? Wenn eine dort ist und Du sie kennst meldest Du die Daten. Oder willst Du wissen ob das ein großes Einkaufszentrum ist?
Ratlose Grüße Siggy


Seiersberg ist ein EKZ in Graz/Österreich

http://www.shoppingcityseiersberg.at/de ... ch-vor.php

Scheint riesengroß zu sein ( ist es auch für eine Landpomeranze ) in keinem E-Tankstellen Finder ist eine Lademöglichkeit eingetragen :(

Die PR Seite

http://www.shoppingcityseiersberg.at/de ... or-ort.php

wirbt mit

PARKPLATZ SUCHEN? NEIN DANKE!

""Rund um die Zentren der Shoppingcity Seiersberg finden Sie ausreichend gratis Parkplätze. Zusätzlich sorgen vier Parkdecks sowie drei Tiefgaragen für einen entspannten Start ins Shopping-Vergnügen."" ;)

Leider keine E-Park/Ladeplätze angeführt :(

Ist da wirklich nix :?: :?:

Lg.
4080
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon TeeKay » Fr 26. Dez 2014, 18:50

Elektrolurch hat geschrieben:
Edeka Wucherpfennig

Als Einzelhändler würde ich über eine Namensänderung nachdenken.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäulen an Einkaufszentren

Beitragvon Elektrolurch » Fr 26. Dez 2014, 19:45

TeeKay, ich auch! ;)

Aber was der in Hannover mit den "erwucherten" Pfennigen so auf die Beine stellt, ist absolut vorbildlich. Da hat jemand verstanden. Einen wirklich großen Supermarkt als klimaneutrales Passivhaus hinzustellen und auch eine 22kW-Ladestation dabei nicht zu vergessen - toll! Warum kommt sowas nicht ins Fernsehen?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste