Ladepunkte in Deutschland

Ladepunkte in Deutschland

Beitragvon DCKA » Di 24. Jun 2014, 14:32

Hi,

Die Übersichten habe ich per mail vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW). Auf die Frage nach einer Liste der Ladepunkte wurde so geantwortet.

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an der BDEW-Erhebung zur Elektromobilität.
Eine Liste mit den einzelnen Ladepunkten kann ich Ihnen aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht zusenden.

Allerdings tragen viele unserer Mitgliedsunternehmen ihre öffentlich zugänglichen Ladepunkte auf der folgenden Internetseite ein:
http://lemnet.org/de/

Da denkt man doch, wenn die öffentlich sind, was hat das mit Datenschutz zu tun?!

Oder wollen die nicht, dass man dort lädt?

Was denkt ihr?
image.jpg
image.jpg
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Anzeige

Re: Ladepunkte in Deutschland

Beitragvon eDEVIL » Di 24. Jun 2014, 15:44

Die Karte hat nur einen einzigen Nutzen: Aufzeigen, das großen Teile von Deutschland eine weiße Fläche aka Ladewüste sind.

Wenn man jetzt noch die Stationen abzieht, an denen man nur mit Spezialkarte oder zu bestimmten uhrzeiten lade kann, sieht es richtig weiß äh leer aus. :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladepunkte in Deutschland

Beitragvon macdiverone » Di 24. Jun 2014, 19:53

Das BDSG greift weder bei Behörden, noch bei juristischen Personen (z.B. Unternehmen, die keine Personengesellschaften sind, Verbänden oder Vereinen).

Also reine Schutzbehauptung. :evil:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Ladepunkte in Deutschland

Beitragvon mlie » Di 24. Jun 2014, 20:22

Zumal ich bis jetzt noch keine Ladesäule kennengelernt habe, die auf ihr Persönlichkeitsrecht oder auf den Schutz Ihrer Daten pochen würde.

Komischerweise ist Datenschutz immer nur in der Richtung Behörde/Organisation-> Bürger ein Thema, andersrum findet man irgednwie immer einen Weg...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste