Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon kbrandes » Mi 4. Mär 2015, 19:06

beckslash hat geschrieben:
Ich bin gespannt, wie diese tolle Idee ankommt und freue mich auf den ersten Ladestopp dort. Ob die Säulen zu Ostern schon stehen?


Wenn alles wie geplant läuft, ja. Aber man weiss ja nie ...
kbrandes
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58

Anzeige

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon PowerTower » Di 31. Mär 2015, 05:56

Habe gerade gesehen, dass die zwei lolos schon im TNM Verzeichnis als Fragezeichen ihr Unwesen treiben. ;)
Die Eintragung bei GE sollte Kai aber besser selbst vornehmen, wenn es sein Projekt ist.

Bezüglich der drei Stunden enthalte ich mich mal. Persönlich finde ich es besser, wenn jeder Fahrer die Chance bekommt seine benötigte Reichweite nachzuladen. Das muss je nach Modell nach drei Stunden noch nicht der Fall sein. "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs" ist da schon eher diskriminierungsfrei, zumindest an AC. Bei DC sind die Ladezeiten eher berechenbar. Aber ich kenne den Ort und die sonstigen Gegebenheiten nicht.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon kbrandes » Mi 1. Apr 2015, 00:35

Ja, die sind leider noch nicht fertig. Geplant war vor Ostern ...

Wenn die fertig sind trage ich die Säulen ins GE Verzeichnis ein.

Btw: die drei Stunden kommen nicht von mir, das ist die Stadt die das möchte. Ich finde aber auch, das drei Stunden kostenlos Strom schon gut ist. Bei 22 kWh ist das eine Menge. Und andere wollen auch laden.

Hier in Hamburg sehe ich immer wieder Dauerlader, teilweise Tage!!!
kbrandes
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon kbrandes » Mi 1. Apr 2015, 20:19

Grömitz ist mit zwei Ladesäulen in Betrieb. Ich lade gerade :-)

2 x 22 kWh The New Motion

Und sobald TNM das im Portal hinbekommen hat mit €0,00 je kWh

Eine Seite heute leider noch 11 kWh, TNM ist dran.

Frohe Ostern

Kai

P.s. In die Ladesäulenliste trage ich die morgen früh ein
kbrandes
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon beckslash » Do 2. Apr 2015, 00:04

Großer Applaus, Kai, Verbeugung und Chapeau!

Fahre nach Ostern mit dem Wohnwagen (leider also ohne ZOE) nach Fehmarn. Werde auf dem Rückweg die Säulen aber schon mal beäugen für die nächste elektrische Inseltour.

Danke für die Aktion und auch schöne Feiertage!

Matthias
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin


Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon PowerTower » Do 2. Apr 2015, 15:27

Fehlen nur noch deine Fotos. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon Vanellus » Do 2. Apr 2015, 17:43

Hallo Mathias (beckslash),
frag bitte Tourismus Fehmarn in Burgtiefe nach Ladesäulen in Burg, in Puttgarden und anderswo. Natürlich sind da noch keine, so wie es nirgendwo eine Lademöglichkeit auf Fehmarn gibt. Man hat dort ein besonders dickes Fell in diesem Punkt. Wer mit dem E-Auto nach Fehmarn fährt, muss sich gut überlegen, wie er da wieder runter kommt. Das ist eine Sackgasse, eine tote dazu. Hunderte Hamburger E-Autofahrer warten darauf, nach Fehmarn fahren zu können, um ihr Geld dort zu lassen - aber es gibt keine einzige E-Säule.
Versuchs mal, steter Tropfen höhlt den Stein.
Gruß
Reinhard

Die Grömitzer Ladesäule finde ich ganz prima! Danke an Kai Brandes und die Gemeinde Grömitz!
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1383
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon kbrandes » Do 2. Apr 2015, 19:43

PowerTower hat geschrieben:
Fehlen nur noch deine Fotos. ;)


war gestern Abend schon zu Dunkel. Vielleicht morgen.
kbrandes
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58

Re: Laden in Grömitz (Schleswig Holstein)

Beitragvon beckslash » Do 9. Apr 2015, 23:24

Vanellus hat geschrieben:
Hallo Mathias (beckslash),
frag bitte Tourismus Fehmarn in Burgtiefe nach Ladesäulen in Burg, in Puttgarden und anderswo. Natürlich sind da noch keine, so wie es nirgendwo eine Lademöglichkeit auf Fehmarn gibt. Man hat dort ein besonders dickes Fell in diesem Punkt. Wer mit dem E-Auto nach Fehmarn fährt, muss sich gut überlegen, wie er da wieder runter kommt. Das ist eine Sackgasse, eine tote dazu. Hunderte Hamburger E-Autofahrer warten darauf, nach Fehmarn fahren zu können, um ihr Geld dort zu lassen - aber es gibt keine einzige E-Säule.
Versuchs mal, steter Tropfen höhlt den Stein.


Das mache ich schon seit letztem Sommer, Reinhard. Ich hatte schon Kontakt mit dem betreffenden Sachbearbeiter im Burger Rathaus und auch mit der Redaktion des Fehmarnschen Tageblatts. Mit "dickem Fell" hast Du es aber auf den Punkt gebracht. "Man denkt darüber nach." Allerdings ist das dort auch bei anderen Themen so. Seit 20 Jahren denkt man dort auch schon über Radwege nach, oder eine Umgehungsstraße für Burg usw.. Komisch, wo die Insel doch mit Erneuerbaren Energien seit ebenso langer Zeit Vorreiter ist.

Vielleicht hat ja der neue Bürgermeister ein Ohr für das Thema. Ich probiere zu Pfingsten mal einen neuen Anlauf. Im letzten Jahr musste ich mir auf der Insel den Strom recht mühsam zusammenkratzen. (Siehe auch: http://zoemobil.de/?p=672)

PS: Bin jetzt dabei, an den Stellvertretenden Tourismusdirektor des Fehmarn-Tourismus Service zu schreiben. Ich will ihm vorschlagen, Kontakt mit mir aufzunehmen, um eine ähnliche Aktion wie in Grömitz zu organisieren. Evtl. kann ich ansässige Unternehmen finden, die die Säulen spenden. Vielleicht macht mal einer sogar einen neuen Thread dafür auf....?
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ragnarok, Roland81 und 6 Gäste