Laden in anderen Ländern ?

Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Fr 22. Aug 2014, 00:05

Wer hat Erfahrungen mit folgenden Ländern ?

Deutschland

Ungarn
Tschechien
Slowakei
Italien
Kroatien


Kommt man dort ohne Vertrag irgendwie weiter ?

Prepaid Card wäre natürlich am besten.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Sa 23. Aug 2014, 12:45

Hat keiner Erfahrungen ?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon fbitc » Sa 23. Aug 2014, 13:42

schon mal die Suchfunktion verwendet?

es gibt gefühlte x-Tausend Beiträge über die Möglichkeiten oder Voraussetzungen in ganz D und eine Anzahl von Beiträgen über Tschechei, Slowakei, Kroatien, Frankreich, Spanien, Italien.... und und und...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4494
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Sa 23. Aug 2014, 13:44

Ok werde es versuchen. Ein Sammelbeitrag (Gepinnt) wäre sinnvoll !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Sa 23. Aug 2014, 13:46

Also ich bin LEIDER nur für Deutschland fündig geworden. (Dort gibt es aber auch schon viele SC also keine Sorgen)

Sonst nichts...
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon p.hase » Sa 23. Aug 2014, 16:09

die slowakei ist übersäht mit kostenlosen chademo-ladern. 15 stück glaube ich. viel zu viel für so ein kleines land und ich kann immer noch nicht von stuttgart nach frankfurt oder münchen oder an den bodensee fahren.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE R90 41kWh, 05/17, 6263km; LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, 9km. Alle m. MwSt. + sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6269
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Sa 23. Aug 2014, 20:05

Chademo funktioniert ja mit fast keinem E-Auto. :?

Bei Tesla jedoch mit teurem Adapter und Software Update welches auch sehr teuer ist !
http://www.goingelectric.de/2013/10/11/ ... o-adapter/
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon p.hase » Sa 23. Aug 2014, 22:04

redvienna hat geschrieben:
Chademo funktioniert ja mit fast keinem E-Auto. :?

Bei Tesla jedoch mit teurem Adapter und Software Update welches auch sehr teuer ist !
http://www.goingelectric.de/2013/10/11/ ... o-adapter/

nach deinen 860 beiträgen hast du bestimmt mitbekommen, daß die mit abstand meist verkauften elektroautos auch chademo können? :o oder anders gefragt: für wen willst du unbemerkt werbung machen? es wird NUR gemeinsam funktionieren! 4 systeme parallel.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE R90 41kWh, 05/17, 6263km; LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, 9km. Alle m. MwSt. + sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6269
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Sa 23. Aug 2014, 22:11

Ganz Deiner Meinung !

Stimmt der Nissan Leaf, aber wie gesagt Chademo ist in Europa nicht weit verbreitet !

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/statistik/

Das Dumme ist, dass in den Städten die Konzentration (Ö) am höchsten ist und sonst kaum strategisch Stationen vorhanden sind. Für die kleineren E-Autos wären Abstände von 150 km notwendig.

Aber hier ging es mir um die Bezahlmöglichkeiten...
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6367
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon brushless » So 24. Aug 2014, 06:56

Also meines wissens, gibt es in Ungarn nur 3 CHAdeMO Stationen; 1 in Siofok und 2 in Budapaest. Typ 2 gibt es schon öfters (Györ, Tata, Budapest, Miskolc, Kesthely etc.) aber am besten Du schaust im E-tankstellenfinder. Mit kostenlos spielt sich allerdings in Ungarn fast nichts ab. Daher ist Drehstromladung noch das Praktikabelste. In Hotels, ev. bei Tankstellen, Gasthäusern, Sportstätten oder Bauernhöfen, Museen einfach fragen ob sie eine Steckdose haben und dich laden lassen. Mit Charme ein nettes Lächeln und einen 5 Euro Schein sollte es aber kein Problem sein. Mehr als 11kW gibt es selten. Stelle dich auf Schuko auch ein. Ich glaube aber nicht das die bald ein flächendeckendes Ladesystem ähnlich wie bei uns haben werden. Geldmangel ist in Ungarn chronisch.
brushless
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste