Laden in anderen Ländern ?

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » So 24. Aug 2014, 07:54

Danke für die Ungarninfo.

Muss noch klären wie man dort bezahlen kann !
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon ZoeDoktor » So 24. Aug 2014, 08:56

redvienna hat geschrieben:
Wer hat Erfahrungen mit folgenden Ländern ?

Deutschland

Ungarn
Tschechien
Slowakei
Italien
Kroatien


Kommt man dort ohne Vertrag irgendwie weiter ?

Prepaid Card wäre natürlich am besten.

-----------
Lieber RedVienna...
zu Italien, eher Wüste, es gibt zwar italienische E-Tankstellenverzeichnisse, aber sind nicht zuverlässig.

Hier auf goinelectric stimmts für Friaul. Siehe die Karte. In Udine 3-Phasig tanken bei Renault Autonord - auf good-will kostenlos- , für alle bei IKEA, mit Family Karte, in der Nähe von Görz.
Laut Auskunft des E-Spezialisten von Renault, Autonord, soll es noch ein Ladesäule in Gemona, Bravi Market, an der Staatstrasse nach Pontebba geben.

Zu Kroatien gibts hier im Forum einen Reisebericht nach "Cres".

Schönen Sonntag noch in Wien
E-Mobilität hält gesund und macht Spass
Benutzeravatar
ZoeDoktor
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 11:39
Wohnort: Wien

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » So 24. Aug 2014, 09:24

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Reise nach Osteuropa und auch Südeuropa als Abenteuerreise tituliert werden kann.

Ich habe auch wenig Ahnung wo ich anrufen muss.

Werde beizeiten mal die Provider heraussuchen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Fr 10. Okt 2014, 22:51

hm eigenartig, im Verzeichnis sind die Lademöglchkeiten in Budapest als mit TNM und RWE Karten nutzbar eingetragen. Bei TNM findet man sie allerdings nicht. ist da vielleicht ein Fehler bei den Einträgen passiert?
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon PowerTower » Fr 10. Okt 2014, 23:20

Das Problem ist, dass das Verzeichnis bei TNM noch sehr unruhig ist und starker Bewegung unterliegt. Da standen auf jeden Fall mal Lademöglichkeiten in Dänemark, Polen, Ungarn und Co. drin und auf Grund dieser Daten wurde das hier auch so eingetragen. Irgendwann sind diese Ladepunkte bei TNM weggefallen, es hat nur hier noch niemand geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4286
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Fr 10. Okt 2014, 23:41

Danke für diesen Hinweis! Es bleibt wohl noch länger ein Abenteuer elektrisch längere Reisen zu Unternehmen, vor allem ins Ausland...
Was gibt es neues bei Euch in Sachsen? Hat sich da was gaändert für ausländische Durchreisende?
Falls Du es mal wagen solltest, nach CZ oder gar Ö zu fahren, bin ich Dir übrigens gerne behilflich!

Schöne Grüße aus dem Waldviertel!
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon redvienna » Mi 4. Feb 2015, 14:47

Bin noch am Überlegen ob ich es in einige dieser Länder wagen soll. :|

Oder doch auf die SC warten...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon rolandp » Mi 4. Feb 2015, 20:08

ZoeDoktor hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:
Wer hat Erfahrungen mit folgenden Ländern ?

Deutschland

Ungarn
Tschechien
Slowakei
Italien
Kroatien


Kommt man dort ohne Vertrag irgendwie weiter ?

Prepaid Card wäre natürlich am besten.

-----------
Lieber RedVienna...
zu Italien, eher Wüste, es gibt zwar italienische E-Tankstellenverzeichnisse, aber sind nicht zuverlässig.

Hier auf goinelectric stimmts für Friaul. Siehe die Karte. In Udine 3-Phasig tanken bei Renault Autonord - auf good-will kostenlos- , für alle bei IKEA, mit Family Karte, in der Nähe von Görz.
Laut Auskunft des E-Spezialisten von Renault, Autonord, soll es noch ein Ladesäule in Gemona, Bravi Market, an der Staatstrasse nach Pontebba geben.

Zu Kroatien gibts hier im Forum einen Reisebericht nach "Cres".

Schönen Sonntag noch in Wien



Hallo,

ich hab die Ladestation """ Ladesäule in Gemona, Bravi Market, an der Staatstrasse nach Pontebba """ gesucht aber leider nichts dazu gefunden...ich suche drigend eine Alternative zu Renauld Autonord, da die am Sonntag natürlich geschlossen haben...
Hast Du da einen Ansprechpartner ??? Ich habe einen Freund hier der könnte auf italienisch dann mal anrufen.

Danke

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon tom » Do 5. Feb 2015, 09:08

redvienna hat geschrieben:
...
Stimmt der Nissan Leaf, aber wie gesagt Chademo ist in Europa nicht weit verbreitet !

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/statistik/
...

CHAdeMO ist das in Europa mit Abstand verbreiteste DC Ladesystem. Das ist auch aus deinem Link sehr deutlich zu entnehmen. Folgende Fahrzeuge sind serienmässig mit CHAdeMO Lader ausgerüstet:

- Nissan Leaf
- Nissan e-NV200
- Peugeot iOn
- Mitsubishi i-Miev
- Mitsubishi Outlander PHEV
- Citroen C-Zero
- Kia Soul EV

Vielleicht hab ich auch noch einige vergessen.
Und wie Du schon gesagt hast, kann bald jeder Tesla auch an CHAdeMO laden.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Laden in anderen Ländern ?

Beitragvon roberto » Fr 18. Sep 2015, 16:37

laut Verzeichnis ist entgegen früheren Informationen nun das Laden an den ELMO-Stationen in Budapest auch mit RWE-e-power-basic und sogar mit plugsurfing-app möglich, aber es gibt noch keine einzige bestätigte Ladung außer welche ohne Ladekarte. Wer hat das eingetragen? Sind diese Informationen zuverlässig?
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste