Lade-Flashmob

Ich mache beim Lade-Flashmob mit

Umfrage endete am Di 15. Okt 2013, 19:06

Ja
16
67%
Nein
4
17%
Vielleicht
4
17%
 
Abstimmungen insgesamt : 24

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon arthur.s » Mi 9. Okt 2013, 16:41

Bin am Sonntag auch dabei. Ladesäule in Gersthofen bei Augsburg.

Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Anzeige

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon ZoePionierin » Mi 9. Okt 2013, 19:49

Cool, das ist doch schon was. Ich habe den Aufruf auch über das elweb und diverse andere Verteiler laufen lassen. Mal schauen wie viele wir zusammenbekommen. Freue mich schon auf die Bildergalerie :)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon midimal » Mi 9. Okt 2013, 21:56

Würde SEHR gerne mitmachen - aber der Botschafter-Leaf ist derzeit ein "wenig" krank :roll:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 9. Okt 2013, 22:00

Bin dabei. Die bereits geäußerte Kritik an der Sinnhaftigkeit der Aktion ist zwar nachvollziehbar, aber schaden wird es nicht, und den Spaß kriegen wir gratis dazu! :-)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon Nichtraucher » Do 10. Okt 2013, 19:26

Ich bin dann wahrscheinlich beim ADAC in Heidelberg.
Ein bischen mehr als 11 Figuren hätte ich aber schon erwartet. :cry:
Mensch Leute, kommt schon!
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon Rasky » Do 10. Okt 2013, 22:42

Klinke mich in Wipperfürth ein
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon stromer » Do 10. Okt 2013, 23:23

Hallo Jana,

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, daß der Lade-Flashmob am Sonntag, den 13.10. stattfinden soll. Jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher, da du einerseits kein Datum angegeben hast und deine Umfrage erst am kommenden Dienstag endet.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon ZoePionierin » Do 10. Okt 2013, 23:25

Ja, das ganze soll am 13.10. starten.
Die Umfrage endet am Dienstag? Upsili, da habe ich micht wohl verzählt :?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon xado1 » Fr 11. Okt 2013, 07:35

um was zu erreichen sollte man einen bericht in einer zeitung oder im fernsehen bringen.wenn ein medientermin steht,bei rwe am besten in der zentrale anrufen ,und jeden mit dem problem gekonnt vollquatschen,bis man immer weiterverbunden wird,und irgendwann hat man den richtigen,und es wissen dann auch viele bescheid.
aber ohne medien ist das genauso,als ob wir uns alle beim mcdonald auf einen hamburger treffen,interessiert kein schwein,außer das im hamburger.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Lade-Flashmob

Beitragvon Nichtraucher » Fr 11. Okt 2013, 09:10

xado1 hat geschrieben:
um was zu erreichen sollte man einen bericht in einer zeitung oder im fernsehen bringen.wenn ein medientermin steht,bei rwe am besten in der zentrale anrufen ,und jeden mit dem problem gekonnt vollquatschen,bis man immer weiterverbunden wird,und irgendwann hat man den richtigen,und es wissen dann auch viele bescheid.
aber ohne medien ist das genauso,als ob wir uns alle beim mcdonald auf einen hamburger treffen,interessiert kein schwein,außer das im hamburger.


Sofern keine 100 Leute zusammenkommen, würde ich die Medien mal lieber nicht aufscheuchen. Ist sonst nur Wasser auf die Mühlen derjenigen, die sagen, dass das eh keiner nutzt, wenn bei einer extra geplanten Aktion vielleicht gerade mal 20 Teilnehmer zusammenkommen.
Aber schauen wir mal, vielleicht kommen ja noch ein paar zusammen...
Vielleicht ist die Beschränkung auf RWE hinderlich?
Hat ja nicht jeder in seiner Nähe.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste