Kostenlos Strom tanken

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Mai 2013, 12:06

Das wäre dann welches von denen hier:

http://www.mennekes.de/aktuell_details. ... 412582d9f0

ich finde auch keinen Preis ist wohl auf Anfrage?
vll liegts aber am Handy, da sieht man net alles.
Weil was es kostet wäre natürlich wichtig!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 15. Mai 2013, 12:15

Korrekt, das ist das neue Ding. Übrigens bauglich mit dem Ladegerät von Volvo für den C30.
Mennekes verkauft nicht an Endkunden, das müsstest du also bei deinem lokalen Elektriker ordern, oder eben bei Volvo als Ersatzteil bestellen.

Steht aber auch bereits alles seit langem in dem zentralen Thread zum Thema Lade-Infrastruktur, den solltest du mal lesen!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Mai 2013, 13:26

In Ordnung, danke, ich werde es mir genau durchlesen.
Denn fehler will ich keinen machen, oder dem Zoe schaden zufügen.

Aber an einer normalen Schuko laden wäre fein.
Wobei da muss man sicher auch wieder aufpassen, wie die gesichert ist.

Nehme mal an MODE 2 ist der richtige.
Geht über SCHUKO, und lädt mit 3,7kW bei 16A
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Hinundher » Sa 5. Okt 2013, 20:28

Kostenlos Strom tanken

Natürlich immer wieder , bei Dienstreisen durch dieses schöne Tal


http://goo.gl/maps/UFTEq


sind meine Augen und Sinne immer auf der suche nach Lademöglichkeiten , nun bei einem Renault Dealer ist eine im

http://e-tankstellen-finder.com/at/de/e ... ankstellen gelistet

diese

http://e-tankstellen-finder.com/at/de/e ... -Eberstein

Gestern hatte ich Zeit und machte eine Pause , Dienstfahrzeug von Chef ist neuerdings ein ZOE , vorher ein Fluence , da steht eine vorbildliche 11 Kwh Ladestation Typ 2 auch Schuko ist möglich ...KOSTENLOS ... kommt eh kein Elektroauto vorbei :(

Hab den sehr für E-Mobielität interessierten Unternehmer GOINGELECTRIC gezeigt und gebeten doch seine Ladestation hier einzupflegen .

Bitteschön hier ist sie,

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -6-6/1985/

ein Bild kommt noch :mrgreen:

lg.
1004
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Twizyflu » Sa 5. Okt 2013, 20:36

Hast du super gemacht :)
Danke!

Freut mich, dass du so viel unterwegs bist für die Elektromobilität :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Hinundher » Sa 5. Okt 2013, 21:57

Gerne

Demnächst auch ein Burger King mit 2 X Typ 2 mit 22 Kwh und 2 X Schuko/Blaue CEE :mrgreen:

Ideal gelegen für durchreisende Elektroautos von Graz kommend , anschließend durch die Stadt , wegen einer Baustelle kann man nun das einzige Straßenstück nur für Elektroautos nicht befahren

dieses

http://goo.gl/maps/cwAeL

An dieses Verbrennerfahrverbot hält sich aber niemand da keine Kontrolle BEIST ( Straft) , am Punkt B der Mapes Karte ist eine Ladestation

Bild

da Tankt auch der VW -e-Up Gratis :twisted:

lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Sa 12. Okt 2013, 18:59, insgesamt 3-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3909
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon Adrian » Sa 5. Okt 2013, 22:05

Kostenlos laden kann man an allen Münchner Umland (e.on) Stationen. Die RFID Karte gibt es auch kostenlos.
Habe in zwei Wochen schon 30 kWh gezapft, obwohl es mit dem Leaf ja etwas länger dauert... ;)
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1264
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon ZoePionierin » Sa 5. Okt 2013, 22:12

Adrian hat geschrieben:
Kostenlos laden kann man an allen Münchner Umland (e.on) Stationen. Die RFID Karte gibt es auch kostenlos.
Habe in zwei Wochen schon 30 kWh gezapft, obwohl es mit dem Leaf ja etwas länger dauert... ;)

Hast du einen Kontakt, wo man die RFID-Karte bekommt?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon fbitc » Sa 5. Okt 2013, 22:34

Da gabs mal einen link bzw eine Mailadresse. Ich glaub, das war sogar die Verlinkung aus dem GE Verzeichnis.
Hat bei mir ca 14 Tage gedauert, dann war die Karte da. Auf meinen Fahrten nach München fast immer im Einsatz.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Kostenlos Strom tanken

Beitragvon ZoePionierin » Sa 5. Okt 2013, 22:49

Leider führt der Link im Verzeichnis nur auf die e.On Homepage und da steht nichts :(
Hast du vielleicht noch die Mailadresse? Auch sind im GE-Verzeichnis keine e.On-Säulen bei München eingetragen. Kannst du die noch ergänzen, wenn du weißt wo die stehen?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kai23 und 4 Gäste