"Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

"Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon Curio » So 24. Nov 2013, 18:03

Hallo,
bin im Web auf eine Seite gestoßen, leider offenbar seit über 18 Monaten "verwaist", die folgendes reklamiert:

energieparken.de hat geschrieben:
Kein Platz für "Stinker"
Der Betreiber kann festlegen, ob die Nutzung der EnergieParkplätze allein Hybridautos und e-cars vorbehalten ist – und dies auch durchsetzen. Das System erkennt, ob es sich bei dem parkenden Auto um ein e-car oder eines mit Verbrennungsmotor handelt und informiert den Betreiber darüber.

gefunden auf http://www.energieparken.com/de/how-it-works.php

Irgendjemand eine Idee ob das funktioniert und wie, und wie aufwändig das ist? Bin gerade am überlegen, wie man das technisch hinbekommen könnte, automatisch feststellen, ob da ein e-Auto oder ein Stinker steht... die Batterie irgendwie induktiv erkennen? Stelle ich mir schwierig vor...

Aber wenn das automatisch erkannt wird, dann könnte ja auch direkt ein Warnlicht angehen oder sowas, um den Stinker gleich zu vertreiben oder so...
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Anzeige

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon Efan » So 24. Nov 2013, 18:50

Öhm, das ist doch ganz einfach:

Ein Sensor auf dem Platz, ob dort ein Auto steht, wenn ja UND kein Strom bezogen wird, ist es ein Benziner oder ein E-Auto, das die Stromgebühren sparen möchte, also unberechtigte Parker.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon Curio » So 24. Nov 2013, 22:52

Ok, das ist natürlich die einfachste Variante. Vermutlich ist da echt nichts weiter dahinter, außer dass eben das System eine Nachricht an den Betreiber/die Aufsicht absetzt, wenn diese Bedingung Eintritt: Parkplatz belegt, aber es wird kein Strom gezogen...

Leider kann man dann nicht gleich das Warnlicht anwerfen, wenn ein benzin-benebelter einfacht nur auf den Platz fährt und anhält... da war meine Phantasie wieder zu blühend, als ich mir das bildlich vorgestellt habe... :lol:
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon Efan » So 24. Nov 2013, 22:58

Hehe, jau, und das 1000ste E-Auto bekommt Luftschlangen und Luftballons zusammen mit einer Fanfare ;-)

Ehrlicherweise kann ich mir NOCH nicht vorstellen, wie man an einem Auto erkennen kann, ob es Benziner oder Gas oder Hybrid oder E-Auto ist. Aber wer weiß, mit den Scannern der Enterprise könnte man das schon ...
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon TeeKay » Di 26. Nov 2013, 00:23

Im BMW Nachtsichtgerät erkennt man auf der Autobahn sehr gut, ob gerade ein Diesel oder ein Benziner überholt. Der Benziner ist hinten stark weiß gefärbt (= heiß), der Diesel nur ganz klein lokal am Auspuff. Man könnte also über die Wärmeabstrahlung erkennen, ob dort ein Elektroauto mit kleinem PTC-Heizer steht oder ein Verbrenner mit glühend heißen Abgassträngen am Boden. Wäre aber teuer und würde bei kalt gestarteten und schnell umgeparkten Verbrennern auch nicht funktionieren.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon Super-E » Di 26. Nov 2013, 09:37

Und spätestens bei Plugin Hybriden wird es wirklich schwer...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: "Kein Platz für Stinker" - automatisch nachprüfbar?

Beitragvon eDEVIL » Di 26. Nov 2013, 13:09

Curio hat geschrieben:
Parkplatz belegt, aber es wird kein Strom gezogen...

Das genügt und deckt alles ab.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste