Kaufland jetzt auch?

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon Pfalz-Markus » Do 12. Okt 2017, 16:06

Zum Thema Ausbau habe ich Kaufland angeschrieben . U.a. Folgendermaßen Antwort bekommen:

„Für dieses Jahr sind noch ca. 30 weitere Schnellladestationen geplant.
Der Fokus liegt hier auf dem Ruhrgebiet, Metropolregionen Rhein- Neckar, sowie Stadtstaaten.
Weitere Schnellladestationen sind für das Jahr 2018 in Planung, mit dem Ziel bis Ende GJ 2018 inkl. aktuellem Bestand ca.110 Schnellladestationen in DE in Betrieb zu haben.

Kaufland setzt auf Schnellladestation wie z.B. ABB Terra mit 3 Lademöglichkeiten
AC Typ 2: bis 43 kW (wenn das E-Auto kann)
Chademo: 50 kW
CCS: 50 kW

Gleichzeitige Ladung AC und 1x CCS oder Chademo möglich.“


Leider sind die Kaufland Märkte in meiner Region erstmal nicht dabei, aber die Hoffnung bleibt natürlich das es nächstes Jahr etwas wird. Auf jeden Fall finde ich es super, was Kaufland hier macht.
Frischling in der e Mobilität ... Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Mai 2017, 20:28
Wohnort: Vorderpfalz

Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon akg » Do 12. Okt 2017, 18:52

Ich hatte vor Kurzem auch nachgefragt, ob für das Kaufland in Weimar eine Ladesäule vorgesehen ist. Mir wurde bestätigt, dass eine Säule noch für dieses Jahr vorgesehen ist. Ich bin gespannt. Werde wohl allein wegen dieser Möglichkeit meinen Stamm-Rewe verlassen und wieder dort einkaufen.
Bisher in Probefahrten: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Bisher in Eigenbesitz: :( (Hyundai IONIQ Electric, bestellt 22.3.2017, Produktion 15.9.2017, Lieferung Nov. 17)
akg
 
Beiträge: 369
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon Barthi » Di 14. Nov 2017, 17:30

Ingolstadt:
Antwort auf meine Anfrage an Kaufland:

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir haben es an unsere Fachabteilung weitergeleitet und bekommen folgende Rückmeldung: es ist an keinem der beiden Kaufländer in Ingoslstadt derzeti eine Ladestation für E-Autos geplant.
Wir hoffen wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen einen schönen Tag.
Viele Grüße
Ihr Kaufland Kundenmanagement
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 229
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon PowerTower » Di 14. Nov 2017, 17:38

So wie es aussieht bekommen nur die Filialen eine Ladesäule, die ohnehin umgebaut oder neu eröffnet werden. "Einfach so" gibt es nichts.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon backblech » Di 14. Nov 2017, 20:08

PowerTower hat geschrieben:
So wie es aussieht bekommen nur die Filialen eine Ladesäule, die ohnehin umgebaut oder neu eröffnet werden. "Einfach so" gibt es nichts.


Könnte theoretisch passen, in Aalen wird neu gebaut und ein Schnellader soll im März zur Eröffnung auch installiert werden.
backblech
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 16:57

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon Hanseat » Mi 15. Nov 2017, 07:57

Trifft aber leider nicht automatisch überall zu.
Trotz meiner Anregung zur Installation einer Lademöglichkeit vor gut einem Jahr, hat man eben diese weggelassen, als in Stade kürzlich das Kaufland-Parkhaus umgebaut wurde.
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon eDEVIL » Mi 15. Nov 2017, 08:33

Bin mal gespannt, was beim Kaufland Havelpark kommt. DIe alte Säule wurde wohl von einem Auto angefahren und demontiert.
Ist nun monate keine montiert worden
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 17. Nov 2017, 15:20

kaufland eröffnet im WupperTaler westen (vohwinkel) die tage einen laden und ich habe eine eMail heute bekommen (17/11/17):

ZITAT: "...vielen Dank für Ihre Anfrage.

Genau wie Sie, legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, intelligente Entsorgungssysteme und erneuerbare Energien. Dies werden wir auch in unsere Filiale Wuppertal-Vohwinkel konsequent umsetzen.

Während der Ladenöffnungszeiten können unsere Kunden daher ihre E-Autos an zwei Ladestationen bzw. auf vier Parkplätzen kostenlos und schnell mit Ökostrom aufladen. Unsere 50-Kilowatt-Schnellladestationen, sind zudem mit Steckern für alle gängigen Fahrzeugtypen ausgestattet.

Es würde uns daher freuen, Sie demnächst als neuen Kauflandkunden begrüßen zu dürfen.

..."
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3987
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast