Jetzt geht es richtig los in Bochum

Re: Jetzt geht es richtig los in Bochum

Beitragvon ecopowerprofi » Mo 15. Jan 2018, 09:07

ElektroAutoPionier hat geschrieben:
mein Cousin wohnt dort zur Miete.

Beim Vermieter nachfragen ob man was installieren kann. Die Förderung bekommt der, der den Antrag stellt und der muss nicht am Installationsort wohnen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2864
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste