Italien - Friaul - bald eine Ladewüste weniger...

Italien - Friaul - bald eine Ladewüste weniger...

Beitragvon lzrd » Di 16. Jan 2018, 19:46

Unverständlicherweise ist gerade eine der reichsten Regionen Italiens - Friaul - bisher am ärmsten, was E-Mobilität angeht. Das merken wir ja erst, wenn man sich die Stromtankstellenkarte ansieht, wo von der österreichischen Grenze bis nach Udine keine einzige (nennenswerte) Lademöglichkeit besteht…

Damit soll nun vorbei sein, wie die friulanische Regionalregierung kurz vor Neujahr verkündete:
http://www.regione.fvg.it/rafvg/comunic ... 8170110005

Um Google Translate zu bemühen:
Das vorrangige Ziel des Plans ist die Förderung der Elektromobilität, die eng mit der Schaffung einer effizienten Infrastruktur verbunden ist, die sowohl den privaten Zugang als auch den Zugang zum öffentlichen Zugang angemessen abdeckt. Es ist geplant, die Ladestationen bis zum Jahr 2020 zu erreichen, so dass für alle Nutzer die Möglichkeit besteht, Fahrzeuge für den täglichen Gebrauch aufzuladen und gelegentlich auch längere Strecken zurückzulegen Fahrzeugautonomie entlang der wichtigsten regionalen Straßenachsen.

Daher werden die vier Städte Triest, Gorizia, Udine und Pordenone als Hauptknotenpunkte des Netzwerks betrachtet, ebenso die kleineren Städte mit einem bemerkenswerten Pendlerweg, sowohl für Arbeit, Bildung und Gesundheit als auch für Touristenattraktionen. In letzterem Gebiet sind Aviano, Sacile, Casarsa della Delizia, Maniago, San Vito al Tagliamento und Spilimbergo in Pordenone genannt; Codroipo, San Daniele del Friuli, Gemona, Tolmezzo, Pontebba, Tarvisio, Magnano an der Riviera, Cividale del Friuli, Manzano, Palmanova, Latisana, Lignano Sabbiadoro, San Giorgio di Nogaro und Cervignano del Friuli in der Provinz Udine; Ronchi dei Legionari, im intermodalen Zentrum, Cormons, Monfalcone und Grado in der Isontine Gegend.


:P
Hyundai Ioniq.
lzrd
 
Beiträge: 37
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:06
Wohnort: Kärnten - Österreich

Anzeige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste