Ionity – Schnellladenetz

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Sep 2018, 14:53

Tesla Model S 135 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Bei St. Valentin (Österreich) kommt auch eine.
Dort gibt es auch einen TESLA SC und Smatrics Triple

Kannst da mal ein Foto machen, wenn Du dort vorbei kommst? Tesla hat im Bestand schon auf 16 stals vorgebaut, aber noch nicht umgesetzt. (sieht man wenn man durch die Einhausung schaut..) Wo soll der Ionity hinkommen?


Ja klar. Am Freitag fahr ich dort vorbei.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop

Aktuell: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
In Kürze: Tesla Model 3 Long Range AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22927
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Tesla Model S 135 » Di 18. Sep 2018, 16:37

Vielen Dank!
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn
Benutzeravatar
Tesla Model S 135
 
Beiträge: 685
Registriert: Do 23. Aug 2018, 13:54

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon chrisma3 » Di 18. Sep 2018, 22:19

Twizyflu hat geschrieben:
Kaiserwald bei Graz
6x IONITY
Wird in 3-4 Wochen fertig sagte der strabag Mitarbeiter.


Wenn du mit fertig = in Betrieb meinst, wird das so nicht stimmen. Für jeden Standort muss das jeweilige EVU einen eigenen Trafo inkl. Energiezuleitung errichten und das ist an den Standort definitiv noch nicht der Fall.

Wenn die derzeit Genehmigungen/behördlichen noch Freigaben fehlen kann es in Österreich bis zu einem Jahr dauern bis die EVU tätig wird.

Mag zwar auf der Übersichtskarte als Marketingag nett aussschauen wenn ein Standort in Bau ist, ohne Trafo (so wie in Kaiserwald) kann’s aber Monate bis Jahr dauern bis der Standort in Betrieb geht.
chrisma3
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Sep 2018, 22:04

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Sep 2018, 22:49

Nein meinte deren Bautätigkeit.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop

Aktuell: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
In Kürze: Tesla Model 3 Long Range AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22927
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Tesla Model S 135 » Mi 19. Sep 2018, 06:18

kub0815 hat geschrieben:
das stimmt Merklingen wäre schlauer gewesen. Da früher oder später an alle Autobahnrasttätten eine Ladestation hinkommt ist das aber auch egal.

Ionity? Die nächste location von Ionity liegt in Jettingen und dort sind aktuell nur 2 Säulen (4 vorgebaut). Wenn man mit CCS von Stuttgart fährt kann das schon lustig werden. Die Jungs aus Kalifornien haben in Leonberg 20, in Ulm 8 und Jettingen 6 Ladesäulen für die Hauptroute Richtung München - das selbe von Bregenz über die A96. Wollte Ionity nicht den Massenmarkt bedienen? Oder meinst du als Ergänzung die T&R Säulen? Die habe ich manchmal auch im Hinterkopf, aber chademo nutze ich eigentlich nur, wenn ich mittags kurz esse, oder beim Frisör bin - auf Fernreisen möchte ich KM machen. Und da fahr ich bei einer Ladeleistung von 70kW bei 50% im Akku bereits weiter, zum nächsten supercharger den ich mit 8% erreiche und wieder volle 116kW hab.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn
Benutzeravatar
Tesla Model S 135
 
Beiträge: 685
Registriert: Do 23. Aug 2018, 13:54

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Ich-naklar » Mi 19. Sep 2018, 08:09

Aktuell 16 im Bau - irgendwie habe ich das Gefühl da kommen jetzt jede Woche neue dazu.
Scheinen jetzt wohl Gas zu geben - bin gespannt ob die Woche noch weitere kommen.
Ich-naklar
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 09:55

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon kub0815 » Mi 19. Sep 2018, 08:31

Tesla Model S 135 hat geschrieben:
Die nächste location von Ionity liegt in Jettingen und dort sind aktuell nur 2 Säulen (4 vorgebaut).


In Jettingen gibt es nicht mal eine Autobahn....warum sollte man da eine IONITY station jetzt hinbauen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 4127
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon dst11 » Mi 19. Sep 2018, 08:34

Jettingen-Scheppach. Da steht aber nix von Ionity, sondern von Allego.
dst11
 
Beiträge: 91
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 21:53

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon kub0815 » Mi 19. Sep 2018, 08:40

dst11 hat geschrieben:
Jettingen-Scheppach. Da steht aber nix von Ionity, sondern von Allego.

Also noch nicht mal Falsch wie PAuli sagen würde. :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 4127
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon drilling » Mi 19. Sep 2018, 11:44

Ich-naklar hat geschrieben:
Aktuell 16 im Bau - irgendwie habe ich das Gefühl da kommen jetzt jede Woche neue dazu.
Scheinen jetzt wohl Gas zu geben - bin gespannt ob die Woche noch weitere kommen.


Wie ja schon ausgerechnet wurde, müssen sie ab sofort alle 2 Tage eine Ladestation fertigstellen um das Ziel zu schaffen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5305
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daveflori, michael060392 und 4 Gäste