Ionity – Schnellladenetz

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Twizyflu » Do 13. Sep 2018, 10:52

War dort schon öfter :)
Ist wirklich top!
Dateianhänge
41406006_1367618893372771_6670498236945399808_n.jpg
41384955_1367618940039433_4192189858183118848_n.jpg
41323199_1367619290039398_2173603461545852928_n.jpg
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22764
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 150kW » Fr 14. Sep 2018, 06:58

Neue Baustelle: Kaiserwald in Österreich.

Hohenems ist jetzt auf der Payment Seite gelistete.
150kW
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Blue shadow » Fr 14. Sep 2018, 07:31

Kann ich mit der allseits beliebten Maingau ladekarte nach wie vor nach Zeit abrechnen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5937
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon SRAM » Fr 14. Sep 2018, 07:55

150kW hat geschrieben:
Neue Baustelle: Kaiserwald in Österreich.

Hohenems ist jetzt auf der Payment Seite gelistete.


Ordentliche Schlagzahl legen die Jungs da vor. Find ich gut, daß erst informiert wird, wenn die Arbeiten beginnen.

Gruß SRAM
________________________________________________
https://ionity.evapi.de/#/
https://ionity.evapi.de/#/charts
Benutzeravatar
SRAM
 
Beiträge: 699
Registriert: So 13. Apr 2014, 18:47

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon TeeKay » Fr 14. Sep 2018, 11:43

Blue shadow hat geschrieben:
Kann ich mit der allseits beliebten Maingau ladekarte nach wie vor nach Zeit abrechnen?

Solange du mit Maingau keinen anderen Vertrag schließt, kannst du das natürlich tun.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12879
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Blue shadow » Fr 14. Sep 2018, 12:32

...jetzt sehe ichs auch....im klein gedrucktem unter dem Pauschalbetrag bei Direktzahlung.

War der Pleitegeier immer ein Teil des Logos? (roter milan, hat aber etwas von einer Friedenstaube)
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5937
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Spüli » Fr 14. Sep 2018, 12:38

Moin!
In Magdeburg-Hohenwarsleben geht es langsam voran. Immerhin stehen schon 4 Säulen, 2 weitere Fundamente warten wohl noch auf Ladesäulen.

Bild

Interessant finde ich die Anordnung der linken Säule. Der Parkplatz ist länger und der Ladepunkt am Auto wohl eher in Fahrzeugmitte. Soll das vielleicht für Transporter gedacht sein?
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2823
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon SRAM » Fr 14. Sep 2018, 12:43

PKW mit Anhänger z.B. ;)

Gruß SRAM
________________________________________________
https://ionity.evapi.de/#/
https://ionity.evapi.de/#/charts
Benutzeravatar
SRAM
 
Beiträge: 699
Registriert: So 13. Apr 2014, 18:47

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon Leftaf » Fr 14. Sep 2018, 13:21

Spüli hat geschrieben:
Moin!
In Magdeburg-Hohenwarsleben geht es langsam voran. Immerhin stehen schon 4 Säulen, 2 weitere Fundamente warten wohl noch auf Ladesäulen.

Bild

Interessant finde ich die Anordnung der linken Säule. Der Parkplatz ist länger und der Ladepunkt am Auto wohl eher in Fahrzeugmitte. Soll das vielleicht für Transporter gedacht sein?


Die Beschilderung ist ja auch spannend gibt es da noch mehr Ladesäulen?
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 637
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon drilling » Fr 14. Sep 2018, 13:24

Leftaf hat geschrieben:
Die Beschilderung ist ja auch spannend gibt es da noch mehr Ladesäulen?


Ja, Pfeil in die falsche Richtung und absolut nicht StVO konform.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5161
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndyMt, Jeggo und 9 Gäste