Ionity – Schnellladenetz

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 150kW » Di 10. Jul 2018, 14:43

Die erste Station in Frankreich an der A11 steht schon. Es sind 6 ABB Säulen:
http://www.automobile-propre.com/breves ... le-angers/
150kW
 
Beiträge: 2312
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Anzeige

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon lucas7793 » Mi 11. Jul 2018, 17:42

Offensichtlich ist der Standort Aabenraa jetzt auch fertig:
https://www.facebook.com/ionity.eu/phot ... permPage=1
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
IONITY Status Tracker
lucas7793
 
Beiträge: 186
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 0cool1 » Mi 11. Jul 2018, 17:43

Verdammt :D Das wollte ich auch gerade schreiben. Vor 2 Wochen war noch alles eingepackt.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 655
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon m.baumgaertner » Mi 11. Jul 2018, 18:30

Auch in Frankreich nur in CCS Ausführungen
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 907
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon drilling » Mi 11. Jul 2018, 19:09

m.baumgaertner hat geschrieben:
Auch in Frankreich nur in CCS Ausführungen


Von Ionity ist nichts anderes zu erwarten da Herstellergebunden.

Aber Clever+Eon zeigen ja das duale 175kW Säulen (Chademo+CCS) auch machbar sind.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5070
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 150kW » Mi 11. Jul 2018, 21:52

Laut automobilwoche sind nur noch ABB und Tritium bei Ionity im Rennen. Damit könnte Aabenraa der einzige Porsche Standort bleiben.
150kW
 
Beiträge: 2312
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 150kW » Sa 14. Jul 2018, 15:01

Erste Ionity Station in Österreich wird Mondsee. Soll diesen Monat fertig sein.
In Österreich sind laut Audi-Importeurssprecherin 14 Ionity-Standorte geplant, der erste ist an der Raststätte Mondsee ab Juli zu erwarten

https://motor.at/e-mobility/wie-audi-wi ... /400027321
150kW
 
Beiträge: 2312
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon TeeKay » Sa 14. Jul 2018, 19:13

Die Verträge mit Asfinag sehen wohl vor, dass die Standorte bis Jahresende alle fertig sein müssen.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12851
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon 150kW » So 15. Jul 2018, 12:52

Noch mal ein Bild der Station in Frankreich:
Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 807&type=3
150kW
 
Beiträge: 2312
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ionity – Schnellladenetz

Beitragvon kub0815 » So 15. Jul 2018, 13:33

TeeKay hat geschrieben:
Die Verträge mit Asfinag sehen wohl vor, dass die Standorte bis Jahresende alle fertig sein müssen.

Wenn sie bis 2020 400 Standort wollen müssen sie ja demnächst 10 bis 20 Stationen pro Monat machen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3976
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste