Ikea Ladesäulen

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Hanseat » Di 26. Jan 2016, 13:52

Alle bisher bei Ikea realisierten Ladestationen sind leider nur Typ 2.
20 kW CHAdeMO ist da natürlich angenehmer.
4-6 Stunden bleibt man da ja auch nicht, nur weil man keinen ZOE hat. :lol:
Nissan Leaf Tekna 24 kWh
Chevrolet Volt
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
Wohnort: Ahlerstedt

Anzeige

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon harlem24 » Di 26. Jan 2016, 15:04

Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3295
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Nichtraucher » Di 26. Jan 2016, 16:47

HubertB hat geschrieben:
Die Klientel bei IKEA ist leider schmerzfrei. Die Parken auch auf den Flächen die nur zum Einladen ausgewiesen sind.


Am Besten den Boden noch quietschgrün streichen und einen rot weißen Hut hinstellen, der den Parkplatz blockiert.
Den Hut kann man ja dann selbst beiseite stellen.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 966
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Hanseat » Di 26. Jan 2016, 17:31

harlem24 hat geschrieben:
Das stimmt nicht!


Dann von mir aus alle hier im Norden. :?
Nissan Leaf Tekna 24 kWh
Chevrolet Volt
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Mittelhesse » Di 26. Jan 2016, 18:37

In Wetzlar beginnt demnächst der Bau des IKEA, dort soll es von Anfang an die Ladesäulen geben.
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1060
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Fluencemobil » Di 26. Jan 2016, 21:10

just_cruise hat geschrieben:
@Fluencemobil (Herr Thiele): da Du mit IKEA offenbar in Kontakt stehst, könntest Du IKEA vielleicht bitten, die Ladestationen an den noch nicht ausgebauten Standorten möglichst "zuparksicher" zu plazieren, z.B. an der Gebäuderückseite oder in der hintersten Ecke des Parkhauses ganz oben? Heute werden die Ladeplätze ja offenbar gerne von Verbrennern zugeparkt. Danke!


Ich hab ihnen heute den link zum tread gemailt. Da sie bis jetzt das einzige ? Bundesweite Möbelhaus sind, das Ladesäulen seinen Kunden anbietet, sollte man das auch kommunizieren.
Ob sie das Angebot, hier die geplanten und fertigen Säulen der Welt mitzuteilen annehmen weiß ich nicht.
Aber ein Elektroautofahrer wird sicher beim nächsten Einkauf berücksichtigen wo er hinfährt, wenn er weiß das sein Ikea bald eIne Ladesäule bekommen soll.

Bleibt nur zu hoffen, das Ikea sein Programm etwas beschleunigt, da es bis 2020 noch fast 4 Jahre sind.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE aus 2013 günstig für 6200,-€ abzugeben.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1806
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon ammersee-wolf » Sa 30. Jan 2016, 11:33

Gestern wurde meiner Frau bei IKEA Augsburg bestätigt, dass die dortigen Säulen am 1.02.16 in Betrieb gehen.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 762
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Fluencemobil » Mo 7. Mär 2016, 18:41

Heute hieß es:

Hallo Herr Thiele,
aktuell haben wir die IKEA Einrichtungshäuser in Augsburg, Berlin-Lichtenberg, Bremerhaven, Freiburg, Hamburg-Altona, Lübeck, Kaiserslautern, Mannheim, Rostock, Sindelfingen, Ulm, Walldorf und Würzburg mit E-Tankstellen ausgestattet, in den nächsten Tagen folgt Ludwigsburg.

Weitere Standorte kann ich Ihnen derzeit noch nicht nennen. Sicher ist aber, dass wir alle aktuell 50 Einrichtungshäuser in den kommenden Jahren mit E-Tankstellen ausstatten werden.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE aus 2013 günstig für 6200,-€ abzugeben.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1806
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon mig » Mo 7. Mär 2016, 21:42

Sind das alles Triplelader?
In Kaiserslautern sind hier im Verzeichnis bei IKEA 2x22kW und 2xSchuko eingetragen.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon gtdpower » Mo 7. Mär 2016, 23:02

In Ludwigsburg konnte ich heute keine Bautätigkeiten feststellen. Weder oben noch unten in der Nähe der Treppen
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:54

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HeinHH und 6 Gäste