Ikea braucht Motivation

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon Helfried » Fr 23. Sep 2016, 07:10

Bei uns sind die Ikeas vorbildlich. Ich kenne zwar nur zwei, aber die sind beide gut bestückt.

betreiber-roaming-abrechnung/anbieter-oesterreich-smatrics-t2204-2350.html#p394838
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon pjw » Fr 23. Sep 2016, 20:50

Ikea Schweiz wollte ursprünglich bis Ende August alle 9 Standorte mit Ladestationen ausrüsten. Später hies es bis Ende 2016.
Bis jetzt hat sich aber noch nichts getan.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2017.42 a88c8d5), 100% erneuerbare Energie, 120'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 180
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:49

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon pjw » Do 29. Sep 2016, 14:10

pjw hat geschrieben:
Ikea Schweiz wollte ursprünglich bis Ende August alle 9 Standorte mit Ladestationen ausrüsten. Später hies es bis Ende 2016.
Bis jetzt hat sich aber noch nichts getan.


Ikea Lyssach, Schweiz
Jemand hat jetzt bei Plugshare 8 Typ 2 Ladeplätze mit Foto eingestellt. :)
Im Netz finde ich aber weiterhin keine Infos dazu. :o
Ikea Spreitenbach fehlanzeige :(
Ikea Dietlikon ganz neu und noch nicht in Betrieb 4x Typ 2 mit RFID als Ladepunkt vorgeschlagen :)
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2017.42 a88c8d5), 100% erneuerbare Energie, 120'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 180
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:49

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon strossi » Fr 30. Sep 2016, 11:11

Dies kann ich bestätigen. Bin aktuell gerade in der IKEA in Lyssach. Es sind neu 8 Typ 2 gebaut worden.
Bild

Bild

Bild
strossi
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Jun 2016, 14:21

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon wp-qwertz » Fr 30. Sep 2016, 12:32

strossi hat geschrieben:
Dies kann ich bestätigen. Bin aktuell gerade in der IKEA in Lyssach. Es sind neu 8 Typ 2 gebaut worden.


ist diese eTank im GE-Verzeichnis?
wenn nein, könntest du sie da bitte eintragen?! wäre klasse!
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3995
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon mweisEl » Mo 3. Okt 2016, 09:14

strossi hat geschrieben:
Dies kann ich bestätigen. Bin aktuell gerade in der IKEA in Lyssach. Es sind neu 8 Typ 2 gebaut worden.

Das ist toll! Schade, dass IKEA in Deutschland nur an sehr wenigen ihrer Standorte Lademöglichkeiten anbietet, und dort auch nur für 2-4 E-Fahrzeugen.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1124
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon jensko. » Mi 12. Okt 2016, 21:45

Hallo zusammen,

Kurzer Status Bericht für Ikea Ludwigsburg:
Ladesäulen stehen, mit Plasiktüten (nicht blau, sondern grau ) abgedeckt.
Noch mit Bauzaun abgesperrt, sieht aber nach ner netten Lademöglichkeit aus. Evtl sogar mit "Wartehäuschen"

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
jensko.
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 17:47

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon p.hase » Mi 12. Okt 2016, 22:12

im häuschen rechts sitzt der kassierer?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ausverkauft, Neues im Anmarsch
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon Hanseat » Mi 12. Okt 2016, 22:26

Da liegen die Kabel, Stecker und passendes Werkzeug. :lol:
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Ikea braucht Motivation

Beitragvon jensko. » Do 13. Okt 2016, 06:49

Die Türe rechts geht in eine Art Ausstellungsraum (konnte man von außen nicht genau einsehen) der auf der Rückseite der Ladestellen ist . Es hingen einige LED leuchten von der Decke, drinnen steht eine Bank zum sitzen und es sah aus als ob es eine Theke drin gibt. Ob die das als ne Art Aufenthaltsraum / Wetterschutz oder so gestalten konnte ich nicht richtig interpretieren. Sah aber gemütlich aus, wenn die da ne Kaffeebar/ n Kaffee Automat reinstellen würde ich das echt cool finden. Sah irgendwie gemütlich aus.
Beeindruckt war ich, dass sogar Schilder zu den Ladesäulen geführt haben (vom Eingang des Parkplatz)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
jensko.
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 17:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste