Holland, das Land der Glückseeligen ?

Re: Holland, das Land der Glückseeligen ?

Beitragvon Matze » Di 8. Apr 2014, 16:03

i3_er hat geschrieben:
mutle hat geschrieben:
The New Motion zeigt eigentlich überall in Holland eine gute Abdeckung zum langsam laden. Zusätzlich gibt es die CCS Schnelllader von Fastned die perfekt platziert sind um von Deutschland nach Amsterdam zu fahren.


Nur The Motion hat doch "nur" über Ladenetz Schukoladung

Das mit Fastned funktioniert wie ?


Über folgenden Link findet Ihr die Schnellladestationen in den Benelux-Ländern - teils von The New Motion betrieben und teils von anderen Anbietern: https://maps.google.nl/maps/ms?msid=208 ... dg=feature
Matze
 
Beiträge: 86
Registriert: So 7. Apr 2013, 17:55
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Holland, das Land der Glückseeligen ?

Beitragvon E_souli » Di 8. Apr 2014, 17:40

Matze hat geschrieben:
i3_er hat geschrieben:
mutle hat geschrieben:
The New Motion zeigt eigentlich überall in Holland eine gute Abdeckung zum langsam laden. Zusätzlich gibt es die CCS Schnelllader von Fastned die perfekt platziert sind um von Deutschland nach Amsterdam zu fahren.


Nur The Motion hat doch "nur" über Ladenetz Schukoladung

Das mit Fastned funktioniert wie ?


Über folgenden Link findet Ihr die Schnellladestationen in den Benelux-Ländern - teils von The New Motion betrieben und teils von anderen Anbietern: https://maps.google.nl/maps/ms?msid=208 ... dg=feature



http://www.fastned.nl/

ist sowas wie SLAM was in Germany kommt, für i3 praktisch mit DC 50 kw Ladung u.a.
Im Moment noch kostenfrei
Einige Stationen stehen schon, 400 sollen es in NL werden

SUPER
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Holland, das Land der Glückseeligen ?

Beitragvon TeeKay » Mi 9. Apr 2014, 07:12

Es sollen nur 200 werden. Würden sie die aufwendige und teure Überdachung weglassen, könnten sie mit dem gleichen Geld aber sicher auch 400 bauen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Richi und 5 Gäste