Hilfe.... Lademöglichkeit A3 richtung Nürnberg

Re: Hilfe.... Lademöglichkeit A3 richtung Nürnberg

Beitragvon Hachtl » Do 29. Okt 2015, 06:48

michaell hat geschrieben:
Fürth Königsplatz, 22 kW und noch kostenlos

Aber leider meist von Verbrennern zu geparkt
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1844
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: Hilfe.... Lademöglichkeit A3 richtung Nürnberg

Beitragvon michaell » Do 29. Okt 2015, 08:03

Hachtl hat geschrieben:
michaell hat geschrieben:
Fürth Königsplatz, 22 kW und noch kostenlos

Aber leider meist von Verbrennern zu geparkt


Stimmt, aber zweite Reihe langes Kabel hilft
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Hilfe.... Lademöglichkeit A3 richtung Nürnberg

Beitragvon PSD22G8 » Do 29. Okt 2015, 10:30

Nürnberg langwasser und Flughafen sind doch beide 22 kW und aktiv.
Am Flughafen kann man noch dad Parkhaus für den Notfall nehmen.
Wichtig bei allen ein Kabel mit >7 meter
Alle sind leicht zu erreichen.
Als Reserve kann man Baywa Kilianstrasse planen.
Wenn das Probleme macht, dann herzogenaurach puma, adidas, herzowerke, uttenreuth oder spardorf unterwegs mitnehmen. Also möglichkeiten gibt es genug.
PSD22G8
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 1. Jan 2015, 23:03

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron