Hessen will Baugenehmigung für Ladestationen abschaffen

Hessen will Baugenehmigung für Ladestationen abschaffen

Beitragvon Nichtraucher » Do 23. Nov 2017, 20:20

heute zu lesen bei electrive.net https://www.electrive.net/2017/11/22/hessen-will-baugenehmigung-fuer-ladestationen-abschaffen/

Ich wußte gar nicht, dass dafür bisher eine Baugenehmigung notwendig ist.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 1009
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

Re: Hessen will Baugenehmigung für Ladestationen abschaffen

Beitragvon Elektrofix » Fr 24. Nov 2017, 14:13

Selbst für ein Grabstein muss einen Baugenehmigung beantragt werden, wegen des Fundamentes. :(
Einen Ladesäule ist ja ein indirekter Grabstein für Verbrenner :mrgreen:
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 660
Registriert: So 22. Feb 2015, 17:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Hessen will Baugenehmigung für Ladestationen abschaffen

Beitragvon eDEVIL » Fr 24. Nov 2017, 14:45

Elektrofix hat geschrieben:
Einen Ladesäule ist ja ein indirekter Grabstein für Verbrenner :mrgreen:

8-) 8-) 8-)
Da fehlt noch die Gravur: "Diesel R.I.P."
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rotwildc1fs, sensai und 5 Gäste