Kein großflächiger Ausfall Tank + Rast!

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon PowerTower » Fr 14. Apr 2017, 20:09

Die Ladesäulen funktionieren dochmomentan noch autark, also jede Säule für sich? Oder läuft da im Hintergrund schon ein Backend in Hinblick auf die zukünftige Einführung eines Bezahlsystems?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4312
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Mei » Fr 14. Apr 2017, 20:12

Die Meldung ist halt auch komisch.
Schwarzes Display?

Ist da nur der Notaus gedrückt worden?

Stromlos?
Wäre sicher mal möglich.
Aber bei allen gleichzeitig?

Gehäckt?
Naja, das könnte zwar sein, aber sind die überhaupt Online?
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Bernie » Fr 14. Apr 2017, 20:29

Quelle: fb-Gruppe “ELEKTROFAHREN - Wir wollen das Elektro - Auto jetzt! - We want the EV now!“
Kann bitte nochmal jemand hier bestätigen, heut Abend geladen zu haben?
Damit wäre die Meldung zum Glück dementiert sage ich mal..
03/16 - Leaf Visia BJ 2015, damit derzeit ca. 25tkm eFahrung
09/17 - Sion reseviert
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 20:19

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Mei » Fr 14. Apr 2017, 20:31

Bernie hat geschrieben:
..Kann bitte nochmal jemand hier bestätigen, heut Abend geladen zu haben?.....


Was ist Abend?
Um 19 Uhr haben wir den iOn an der T&R Herzogenauchrach mit 6 kWh ChaDemo beladen.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Mei » Fr 14. Apr 2017, 20:35

Bernie hat geschrieben:
Quelle: fb-Gruppe “ELEKTROFAHREN - Wir wollen das Elektro - Auto jetzt! - We want the EV now!“....


Wollen oder haben?
Echt arm wenn jemand kein EV hat :D
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Bernie » Fr 14. Apr 2017, 20:45

Abend = nach 16 Uhr, so stand es ja in der Meldung.
Herzogenaurach hatte ich ja gelesen. ^^ Noch jemand weiteres meinte ich, nur zur Sicherheit.

Diese fb Gruppe gibt es schon viele Jahre. Ich glaube faktisch die meisten darin haben inzwischen ihr EV ;)
03/16 - Leaf Visia BJ 2015, damit derzeit ca. 25tkm eFahrung
09/17 - Sion reseviert
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 20:19

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Mei » Fr 14. Apr 2017, 21:17

Bernie hat geschrieben:
Abend = nach 16 Uhr, so stand es ja in der Meldung.
Herzogenaurach hatte ich ja gelesen. ^^ Noch jemand weiteres meinte ich, nur zur Sicherheit.

Diese fb Gruppe gibt es schon viele Jahre. Ich glaube faktisch die meisten darin haben inzwischen ihr EV ;)


da kann ich noch nicht mal 1% Wahrheitstgehalt erkennen.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon LiquidCrystal » Sa 15. Apr 2017, 01:13

Gerade in Remscheid geladen, ging prima :D
LiquidCrystal
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 17:14

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon Bernie » Sa 15. Apr 2017, 06:50

Zitat meiner fb Antwort:
@XXXXXXX: Wie kommst du zu den Daten? Lt. GoingElectric Forum gibt es auch schon mind. 2 weitere bestätigte Ladungen seit gestern 19:00.
Und ich denke schon, dass wir EFahrer wissen, welches die T&R Triplelader sind. Also wie es aussieht, ist zum Glück nichts dran an dem Schnelllade-GAU.
Also allen schöne Ostern und allzeit störungsfreie Fahrt!
03/16 - Leaf Visia BJ 2015, damit derzeit ca. 25tkm eFahrung
09/17 - Sion reseviert
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 20:19

Re: Großflächiger Ausfall Tank + Rast?

Beitragvon biker4fun » Sa 15. Apr 2017, 06:55

Immer diese Verallgemeinerungen... . Eine Säule geht nicht, dann handelt es sich schon um einen großflächigen Ausfall... . Wäre schön, wenn man solche Aussagen auch mit Fakten belegt bevor man die ganze E-Welt verunsichert... :wand: :evil:
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lucas7793 und 9 Gäste