Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Ahvi5aiv » So 6. Dez 2015, 23:29

Ich war gestern am Umweltministerium und wollte mal kurz ne Chademoladung testen. Da lief gerade eine DC-Combo-Ladung an einem E-Golf (71%). Habe mal spasses halber Chademo ausgewählt und den Stecker gesteckt. Dann kam eine Meldung, das die DC-Ladefunktion gerade von der Combo blockiert ist, aber die Chademo automatisch starten kann, wenn die Combo fertig ist. Mit Start kam dann die RFID-Abfrage, hatte aber meine Karte vergessen nd musste daher abbrechen.

Fazit: Die Säulen sind ja richtig gut. AC und DC Laden geht parallel und der 2. DC kann schon mal vorbereitet werden, so das der automatisch startet, wenn der erste fertig ist. Ich hätte nicht gedacht das so was tatsächlich ein Hersteller hin bekommt :mrgreen: Naja, der eigentliche Test fehlt noch. Wollen wir uns nicht mal zu dritt da treffen und es mal richtig ausprobieren?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Karlsson » Mi 9. Dez 2015, 13:09

Zur Info noch - ab Anfang 2016 wird die Enercity Karte durch die TNM Karte ersetzt, dann können auch Auswärtige laden.

Der Strom ist weiterhin kostenlos, aber es werden 35Cent/Ladung pauschal abgerechnet.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12804
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Kurzschluss » Mi 9. Dez 2015, 16:30

Auswärtige konnten bisher an den "alten" Typ2/Schuko Säulen auch per SMS laden. Habe die Nachricht erhalten, das Freischaltung per SMS dann auch nicht mehr funktionieren wird. Das die neuen Säulen auch parallel und sequentiell laden können, wußte ich nicht . Danke für die Info! Dann haben ja zwei Parkplätze an der Säule doch ihre Berechtigung.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Gleich 12 neue Ladepunkte in Hannover - beste Lage!

Beitragvon Karlsson » Mi 9. Dez 2015, 19:40

Kurzschluss hat geschrieben:
Auswärtige konnten bisher an den "alten" Typ2/Schuko Säulen auch per SMS laden

Aber auch nur nach vorheriger Anmeldung und es schien wohl auch öfter nicht zu klappen. Da ist die TNM Lösung ja schon universeller.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12804
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste