Gebrauchte Chademo-Säule: Stecker auf CCS umrüsten

Re: Gebrauchte Chademo-Säule: Stecker auf CCS umrüsten

Beitragvon TeeKay » Di 22. Aug 2017, 13:13

Genau, eine Investition in die Zukunft. Darum reflektieren die Verkaufspreise auch höchstwahrscheinlich nicht die (höheren) internen Kosten. Mehr Konkurrenz würde nicht zu sinkenden Preisen führen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Gebrauchte Chademo-Säule: Stecker auf CCS umrüsten

Beitragvon Barthi » Mi 23. Aug 2017, 20:28

Habe gestern mit jemanden von ABB telefoniert. Er hat mit seinem Technikerkollegen darüber gesprochen.
Dieser meinte, man sollte lieber die Finger davon lassen. Also eine Absage, warum genau es nicht geht wurde mir nicht genannt.
Als Grund vermute ich, das die Umrüstung aufwendig ist und daher viele Fehlerquellen birgt.
Daher werden wir diese Chademo-Säule nicht kaufen.

Falls jemand anders diese Säule erwerben will, hier das Angebot. Haben wir in Facebook gefunden: Ca. 15.000€, aber vlt. geht der noch mit dem Preis runter.
https://www.facebook.com/groups/taxitax ... 464876542/
ABB Chademo gebraucht.JPG
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 230
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste