Franken+ Säule in Karlstadt (Zum Helfenstein)

Franken+ Säule in Karlstadt (Zum Helfenstein)

Beitragvon leonidos » Mo 9. Apr 2018, 13:37

Hat die Säule eigentlich einen Kartenleser?
Wenn ja, wo? Hat vielleicht jemand ein Foto?

(Hab da am WE versucht mit Maingau zu laden, da ich keinen Leser entdecken konnte, habe ich es mit der ChargeCloud probiert. Das Laden hat wohl zunächst auch gestartet, ist aber nach ein paar Minuten wieder abgebrochen.)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 67Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 546
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:53
Wohnort:

Anzeige

Re: Franken+ Säule in Karlstadt (Zum Helfenstein)

Beitragvon Lokverführer » Mo 9. Apr 2018, 13:48

Du wo ABL und das RFID-Symbol aufgedruckt ist? Die Säule sieht mir im GE-Verzeichnis nicht anders aus als die meisten anderen LVF+ Säulen
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1415
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Franken+ Säule in Karlstadt (Zum Helfenstein)

Beitragvon leonidos » Mo 9. Apr 2018, 16:45

Werde ich mir beim nächsten mal genauer anschauen. Danke :)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 67Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 546
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:53
Wohnort:


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron