Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon smart_ninja » Fr 27. Jun 2014, 05:21

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH laden uns offiziell ein, an der Eröffnung der in Deutschland noch seltenen jedoch für den Durchbruch der Elektromobiltät notwendigen kombinierten Schnellladesäule (AC, CHAdeMO, CCS) am kommenden Dienstag teilzunehmen.
Die Stadtwerke würden gerne so viele Elektro-Fahrzeuge wie möglich am Ort der Eröffnung präsentieren.

Ort der Veranstaltung:
1. Juli 2014
um 14.00 Uhr
Schwäbisch Gmünd
Lorcher Straße 199 (B29 Verteiler - West)
bei der TOTAL Tankstelle „Tankstelle der Zukunft“
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon endurance » Fr 27. Jun 2014, 05:44

Ich bin dabei, ich hoffe mal die funktioniert dann auch.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon p.hase » So 29. Jun 2014, 13:03

kommt auch ein minister der die anti-enbw-säule einweiht?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5434
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: AW: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon smart_ninja » So 29. Jun 2014, 18:04

p.hase hat geschrieben:
kommt auch ein minister der die anti-enbw-säule einweiht?

keine Ahnung....ich werde ein paar Fotos machen. Das ist ja dort tiefschwärzestes CDU Gebiet ob sich da jemand aus der grün-roten Landesregierung hintraut?
Immerhin ist die Ladeinfrastruktur in Schwäbisch Gmünd hervorragend. Das muß man neidvoll Anerkennen.
Eine 3-fach Schnellladesäule gibt es noch nicht mal in der Landeshauptstadt Stuttgart.
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon LeafVille » So 29. Jun 2014, 21:22

Habe dort heute 2x unseren Leaf geladen, einmal von 25% bis 80% und einmal von 30% bis 85%. Hat völlig problemlos geklappt, sogar ohne Ladekarte, einfach Kabel dran und los geht's. Durchschnittliche Ladeleistung beim Leaf 35 KW (Anfangs > 40 KW, ab 70% geht's dann runter, ab 80% wird's zäh).

Echt super so etwas, dafür würde ich auch gerne gutes Geld zahlen.
Benutzeravatar
LeafVille
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 16:50
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon ZoePionierin » So 29. Jun 2014, 21:44

Dienstags, 14 Uhr? Also ich muss zu dieser Zeit arbeiten :?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon endurance » So 29. Jun 2014, 23:06

LeafVille hat geschrieben:
Habe dort heute 2x unseren Leaf geladen, einmal von 25% bis 80% und einmal von 30% bis 85%. Hat völlig problemlos geklappt, sogar ohne Ladekarte, einfach Kabel dran und los geht's. Durchschnittliche Ladeleistung beim Leaf 35 KW (Anfangs > 40 KW, ab 70% geht's dann runter, ab 80% wird's zäh).

Echt super so etwas, dafür würde ich auch gerne gutes Geld zahlen.

Glück gehabt eigentlich soll das mit RFID von der Tanke gehen, da ich aber schon ein paar mal gemeldet habe, dass die Karten nicht funktionieren jetzt wohl zur Eröffnung freigeschaltet ohne RFID. ich hoffe das bleibt zumindest bins zum Jahresende so und wird nicht wieder auf nicht funktionierend umgeschaltet sobald der Bürgermeister weg ist.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon TeeKay » So 29. Jun 2014, 23:13

Stell dich mal auf "nicht funktionieren" ein. In den Niederlanden wurden 35 dieser Lader wegen Unzuverlässigkeit abgebaut. DBT ist nicht unbedingt für Stabilität bekannt. Der Schritt ist bemerkenswert, weil der Betreiber die Säulen nicht einfach abbaut, sondern gegen andere Modelle ersetzen will. In Deutschland undenkbar.

http://transportevolved.com/2014/01/15/ ... -chargers/
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: AW: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon smart_ninja » Mo 30. Jun 2014, 05:06

TeeKay hat geschrieben:
Stell dich mal auf "nicht funktionieren" ein. In den Niederlanden wurden 35 dieser Lader wegen Unzuverlässigkeit abgebaut. DBT ist nicht unbedingt für Stabilität bekannt. Der Schritt ist bemerkenswert, weil der Betreiber die Säulen nicht einfach abbaut, sondern gegen andere Modelle ersetzen will. In Deutschland undenkbar.

http://transportevolved.com/2014/01/15/ ... -chargers/

uploadfromtaptalk1404101087590.jpg


Also die Ladesäule ist von ABB, sogar mit neuem CHAdeMO Stecker im Benutzerfreundlichen Design.
Habe an der Ladesäule auch schon erfolgreich meinen Leaf geladen.
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

Beitragvon endurance » Mo 30. Jun 2014, 05:14

Wenn ich mich recht entsinne sogar mit 43kW Typ2 Anschluss. Ihr bringt mich in Versuchung da heute Abend nochmals vorbeizuschauen, um wenigsten einmal CCS geladen zu haben, bevor der Messemodus wieder aus geht.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste