Einige Allego Stationen vorübergehend nicht verfügbar

Re: Einige Allego Stationen vorübergehend nicht verfügbar

Beitragvon SL4E » Fr 19. Mai 2017, 10:43

Klagen ist das Stichwort. Kennt ihr noch Microsoft vs. Borg
Wer es nicht kennt, kleiner lacher zum Freitag und weil es auch um das Jahr 2017 geht ;)

Star Trek Enterprise TNG - Borg vs. Microsoft

Picard:
"Mr. LaForge, hatten Sie Erfolg mit den Versuchen die Schwächen bei den Borg zu finden? Und Mr. Data, haben Sie auf ihre Befehlsschnittstelle zugreifen können?"

Geordi:
"Ja, Captain. Wir haben die Antwort beim Durchsuchen unserer Archive über die Rechnertechnologie des späten 20. Jahrhunderts gefunden."

Geordi drückt eine Taste, und ein Logo erscheint am Bildschirm des Computers.

Riker: (schaut verwirrt)
"Was zum Teufel ist 'Microsoft'?"

Data:
"Darf ich es erklären. Wir werden dieses Programm, aus unbekanntem Grund 'Windows' genannt, durch die Befehlsschnittstelle der Borg schicken. Ist es einmal in der Basis Befehlseinheit, wird es unaufhaltsam beginnen, das gesamte System auszunutzen."

Picard:
"Aber die Borg haben doch die Fähigkeit sich anzupassen. Werden sie nicht ihr Rechensystem verändern, um den Speicherplatz zu vergrößern?"

Data:
"Ja, Captain. Aber wenn 'Windows' dies bemerkt, generiert es eine neue Version von sich selbst, die es als 'Upgrade' bezeichnet. Die Ausnutzung des Systems steigt exponentiell mit jedem Durchlauf. Schließlich wird die gesamte Rechenleistung der Borg eingenommen, und die Borg können ihre normalen Betriebsfunktionen nicht mehr ausführen."

Picard:
"Saubere Arbeit. Das ist ja noch besser als die 'nichtlösbare geometrische Form' - Idee."

15 Minuten später

Data:
"Captain, wir haben Windows erfolgreich in der Befehlseinheit installiert, und - wie erwartet - brauchte es sofort 85% der Rechenleistung. Es gibt bis jetzt jedoch noch keine Bestätigung über das erwartete 'Upgrade'."

Geordi:
"Unsere Testroutinen haben eine Erhöhung von Speicher und CPU-Leistung als Kompensation registriert, aber wir haben noch immer kein Anzeichen eines 'Upgrade'."

Picard:
"Data, durchsuchen Sie die Logbuch Eintragungen nochmals um festzustellen, ob es etwas gibt, das wir übersehen haben."

Data:
"Sir, ich glaube da gibt es einen Grund für das Nichteintreten des 'Upgrade'. Wie es aussieht, haben die Borg diesen Teil des Planes umgangen, indem sie die Registrierkarten nicht eingesandt haben."

Riker:
"Captain wir haben keine Wahl. Brauchen Freigabe für den Beginn von Fluchtsequenz 3F . . ."

Geordi: (aufgeregt)
"Warten Sie, Captain ich habe soeben festgestellt, daß ihre CPU Kapazität plötzlich auf 0% gefallen ist."

Picard:
"Data, was sagen die Scanner?"

Data:
"Offensichtlich haben die Borg das interne 'Windows'-Modul 'Solitaire' gefunden, und es verwendet die ganze CPU Kapazität."

Picard:
"Warten wir einmal wie lange dieses 'Solitaire' ihre Funktion beeinträchtigen kann."

Zwei Stunden vergehen

Riker:
"Geordi wie geht es den Borg?"

Geordi:
"Wie erwartet versuchen die Borg sich neu zu organisieren, um die erhöhten Speicher und CPU Erfordernisse auszugleichen. Aber nach jeder erfolgreichen Erhöhung der Leistung habe ich unsere nächste Tiefraumbeobachtungsboje eingestellt, noch mehr 'Windows' Module aus einem sogenannten 'Microsoft Fun-Pack' zu schicken."

Picard:
"Wieviel Zeit kostet uns das?"

Data:
"Die momentane Borg Lösungs Quote läßt weitere 6 Stunden Bedarf erwarten."

Geordi:
"Captain, ein anderes Schiff ist in unseren Sektor gekommen."

Picard:
"Identifizieren."

Data:
"Es scheint Aufdrucke ähnlich dem 'Microsoft' Logo zu haben."

Über die Sprechanlage:
"HIER IST ADMIRAL BILL GATES VOM MICROSOFT FLAGSCHIFF MONOPOL. WIR HABEN POSITIVE BESTÄTIGUNG ÜBER NICHT REGISTERIERTE SOFTWARE IN DIESEM SEKTOR. GEBEN SIE ALLE VERGEHEN ZU, UND WIR KÖNNEN WEITERE PROBLEME VERMEIDEN. SIE HABEN 10 SEKUNDEN"

Data:
"Das fremde Schiff hat soeben seine Bugluken geöffnet und tausende humanoid geformte Objekte freigesetzt."

Picard:
"Vergrößerung der Frontkamera auf das fremde Fahrzeug einstellen."

Riker:
"Um Gottes Willen, Captain! Diese Menschen treiben ohne Raumanzug direkt auf das Borg Schiff zu. Wie können sie im freien Raum überleben?!"

Data:
"Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies Menschen sind, Sir. Bei näherer Betrachtung sieht man, daß sie etwas halten, was man im 21-ten Jahrhundert als Hirschleder-Aktenmappen bezeichnete, und sie tragen Armani Anzüge."

Riker und Picard: (beide entsetzt)
"ANWÄLTE!!"

Geordi:
"Das gibt es nicht. Alle Anwälte wurden 2017 während des Großen Erwachens zusammengetrieben, und in die Sonne geworfen."

Data:
"Ja, aber offensichtlich haben einige überlebt."

Riker:
"Sie haben das Borg Schiff eingekreist, und überhäufen es mit unzähligen Unterlassungserklärungen und anderen Papieren."

Data:
"Ich glaube in alten Dialekten ist das als 'Den Kuckuck aufkleben' bekannt, was sich oft als fatal erwiesen hat."

Riker:
"Sie reißen die Borg in Stücke!"

Picard:
"Schalten Sie die Monitore ab. Ich halte den Anblick nicht aus. Nicht einmal die Borg verdienen das."


In diesem Sinne: calm down ;)
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Anzeige

Re: Einige Allego Stationen vorübergehend nicht verfügbar

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Fr 19. Mai 2017, 10:55

Allego Team hat geschrieben:
In Zukunft werden auch unserer DC Lader offline verfügbar sein. Eine Lösung wird hierfür derzeit mit den Herstellern erarbeitet.

Super Reaktion, so wird das was :danke:
72.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011, 70.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015 und Passat GTE seit 07/2018
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 631
Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Einige Allego Stationen vorübergehend nicht verfügbar

Beitragvon Akku » Fr 19. Mai 2017, 13:49

Hallo,
Danke für die Info, Allego Team. :thumb:

Mit freundlichen Grüßen
Oliver
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 05:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: Einige Allego Stationen vorübergehend nicht verfügbar

Beitragvon nono » So 21. Mai 2017, 18:16

Warum funktionieren in Nossen alle 4 Ladesäulen weder mit ChargeNow, NewMotion oder PlugSurfing?
Alle Säulen melden Authentifizierung nicht möglich???
Wäre fast liegen geblieben!
Das ist doch ein schlechter Witz!!!
PS: alle 3 Karten waren schon mehrfach erfolgreich im Einsatz.
17.02.2017 Born Electric | 31.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,8 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 305
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste