Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon DCKA » Mo 6. Okt 2014, 14:11

ImageUploadedByTapatalk1412597080.622023.jpg
ImageUploadedByTapatalk1412596999.195448.jpg

Hier ist mal ein Beispiel für eine Telefonzelle mit angrenzenden Parkplätzen und W-LAN, Ideal für eine Lademöglichkeit.

ImageUploadedByTapatalk1412596986.304538.jpg


An dieser Stell fehlt der Parkplatz, aber den könnte man markieren.
Beide Telefonzellen sind in Duhnen/Cuxhaven. Dort würde es mich auch nicht stören, wenn man "nur" 11 kW laden kann, da man fast direkt am Strand ist.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 634
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Anzeige

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon micky4 » Mi 8. Okt 2014, 10:44

Das kam heute auf meinem Blog:
Lieber User,
Eine Reinigung wurde beauftragt und wir verhandeln gerade mit dem Magistrat, um eine Parkplatzwidmung zu erreichen.
LG Mario Mayerthaler

Toi-toi-toi !
[Ich werde berichten, wenn sich etwas ändert. Habe einen "Spion" in der danebenliegenden Schule ... ;-)]
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera- und eGolf-Fahrer)
myampera.wordpress.com
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 569
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon redvienna » Mi 8. Okt 2014, 12:18

Gut !

Bin gespannt.

Wieso Reinigung ? War die neue Telefonzelle schon verschmutzt !?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6427
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 8. Okt 2014, 13:12

redvienna hat geschrieben:
Wieso Reinigung ? War die neue Telefonzelle schon verschmutzt !?


nein, beschönt...
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon redvienna » Mi 8. Okt 2014, 13:40

Kläre mich auf !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6427
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon DCKA » Mi 8. Okt 2014, 16:47

So sieht eine zukunftsfähige Telefonzelle aus
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ei-5/6391/
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 634
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon AbRiNgOi » Do 9. Okt 2014, 08:30

Graffiti...

wie im Blog von micky4 ausführlich beschrieben...

09.10.png
09.10.png (47.67 KiB) 540-mal betrachtet
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon redvienna » Do 9. Okt 2014, 08:37

Hatte ich mir fast gedacht.

Hat jemand die 2 CEE Dosen laut Verzeichnis gesehen ?

(Auf die Rückseite habe ich nicht geschaut.)

Die gehören dann im Verzeichnis gelöscht !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6427
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon redvienna » Di 21. Okt 2014, 17:34

Irgendwelche Neuigkeiten in der Stubenbastei ?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6427
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Ein Vorbild für die Telekom in Deutschland

Beitragvon ATLAN » Mo 19. Jan 2015, 00:47

redvienna hat geschrieben:
Irgendwelche Neuigkeiten in der Stubenbastei ?


Auch von mir dieselbe Frage, würde die Station morgen Abend benötigen, gibt's da jetzt schon eine Beschilderung? War da wer vor kurzem dort?

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste