ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon Elektrolurch » Mo 13. Okt 2014, 14:14

Wie ich heute in einem Telefonat mit ECM Solar erfahren habe, plant dieses Unternehmen, an seinem Firmensitz in 31636 Linsburg (direkt an der B6) den größten Ladepark Niedersachsens zu errichten. Dafür wurde bereits eine 300kW-Anschlussleitung verlegt. Ein solar überdachter Carport soll demnächst gebaut werden. Über Art und Anzahl der geplanten Ladeanschlüsse haben wir nicht gesprochen - hab ich schlicht vergessen zu fragen. Vielleicht nimmt jemand den Faden nochmal auf?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
„Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung - und die ist die falsche.“ (Umberto Eco)
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2969
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon DCKA » Mo 13. Okt 2014, 14:32

Ein Solarcarport steht schon, das ganze Dach sowie eine Seite des Gebäudes sind mit Solarzellen bestückt.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon eDEVIL » Mo 13. Okt 2014, 14:38

Wird es dort auch Chamdeo geben?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12096
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon Spüli » Mo 13. Okt 2014, 15:23

Moin!
Gesehen habe ich den Bau samt Doppelcarport gestern auch schon.
Hatte mich schon gewundert, das ein Ladepunkt dort vorhanden sein soll, aber noch niemand ein Foto gemacht hat.

Die Lage ist ja wirklich gut an der B65, aus dem Großraum Hannover würde man dann auch ganz gut in Richtung Bremen kommen. Wenn Dille mal ausfallen sollte, ist der Abstand von 40km auch ganz gut.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2778
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon DCKA » Mo 13. Okt 2014, 15:31

Spüli hat geschrieben:
Die Lage ist ja wirklich gut an der B65, aus dem Großraum Hannover würde man dann auch ganz gut in Richtung Bremen kommen. Wenn Dille mal ausfallen sollte, ist der Abstand von 40km auch ganz gut.


Das ist die B6 und nicht die B65.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon Elektrolurch » Mo 13. Okt 2014, 15:37

Ich war gestern auf dem Weg nach Nienburg da und wollte die Ladesäule, die seit kurzem hier im Verzeichnis steht, fotografieren. War aber keine da. In meinem Telefonat heute früh sagte ECM, sie hätten da eine stehen gehabt, die wäre aber geklaut worden. :shock: Sachen gibt's...

Der Carport, der da schon zu sehen ist, ist übrigens nicht der, der für den Ladepark errichtet werden soll.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
„Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung - und die ist die falsche.“ (Umberto Eco)
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2969
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon DCKA » Sa 30. Jan 2016, 00:19

Was ist eigentlich daraus geworden? Beim vorbeifahren sieht man bis heute keinen Unterschied.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:38

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon Kurzschluss » Sa 30. Jan 2016, 18:23

Im Sommer 2015 auf dem Weg nach Steyerberg konnte ich dort aufladen - am Schuko-Verlängerungskabel (mehr geht bei mir eh nicht). Von Ladepark war nichts zu sehen. Die Solaranlage ist schon sehr beeindruckend, da könnten viele 43kW Boxen mit Strom versorgt werden...
Kurzschluss
 
Beiträge: 314
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:13
Wohnort: Hannover

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon Cooper » Mo 30. Apr 2018, 21:40

Der Ladepark ist in Betrieb. 32 Newmotion Lolos mit bis zu 22 kw.
Ist im Stromtankstellenverzeichnis eingetragen.
Lt. Firmen-Homepage sollen in einem zweiten Bauabschnitt 4 Schnellladesäulen mit jeweils 50 kw
errichtet werden.
Cooper
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 12:57
Wohnort: Hannover

Re: ECM Solar will Niedersachsens größten Ladepark errichten

Beitragvon TeeKay » Di 1. Mai 2018, 11:28

Ich frag mal ganz blöd: Welche 32 AC-Lader sollen denn dort jemals gleichzeitig vorbeikommen und einen längeren Ladestopp an AC einlegen wollen? Laut Satellitenbild gibt es dort nur den Solar-Carport und Felder. Ohne Freizeitaktivitäten vor Ort ist es undenkbar, dass dort jemals auch nur annähernd sowas wie Auslastung entstehen könnte. Warum also baut jemand 32 teure AC-Wallboxen mitten in die Feld- und Wiesenlandschaft?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12286
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elwynn, Klausi999, PowerTower und 8 Gäste