e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon MasterOD » Mi 7. Feb 2018, 20:36

Hallo zusammen, diese Woche findet in Essen die E-World statt.
Vor der Haustür der e-on gibt es entsprechend eine zusätzliche Vorführung und zwar zum Thema E-Mobilität.

EON Drive 1.jpg

Zu sehen gibt es den Entwurf der zukünftigen e-on Drive Ladestationen.
Eine solche soll demnächst an der gleichen Stelle (vor der Hauptverwaltung) entstehen.
In der Endausbauphase sollen hier 150KW installiert werden.

EON Drive 2.jpg

Weiterhin ist diese 3-fach Ladesäule vorgestellt.

EON Drive 3.jpg

Dann konnte man noch eine Induktivladematte im Einsatz sehen die mit einem NL Partner entwickelt wurde.

Alle Informationen wurden mir freundlich, mündlich gegeben.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 410
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Anzeige

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon IO43 » Do 8. Feb 2018, 06:21

Today's new standard: Tarif- Dschungel und komplizierte Bezahlmöglichkeiten :!:
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2843
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon MasterOD » Do 8. Feb 2018, 09:33

Gesicherte Informationen zu zukünftigen Roamingpartnern liegen nicht vor.

Die auf der HP aufgeführt Flatrate hat auch eine neue Kostenposition die "Standzeitverlängerung".
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 410
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon umrath » Do 8. Feb 2018, 09:40

MasterOD hat geschrieben:
Die auf der HP aufgeführt Flatrate hat auch eine neue Kostenposition die "Standzeitverlängerung".


Wo siehst du das? Würde mich sehr interessieren. Das ist bei e.on aktuell die größte Schwachstelle.
(Ich hatte das gegenüber e.on auch angesprochen und ihnen mitgeteilt, dass eine, gern auch kostenpflichtige, Laufzeitverlängerung unbedingt nötig ist. Wäre ja super, wenn der Hinweis gefruchtet hat.)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon MasterOD » Do 8. Feb 2018, 09:59

Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 410
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon André » Do 8. Feb 2018, 13:00

Plus 10 Euronen monatlich für die Flat OHNE die Wallbox.
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 755
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon umrath » Di 13. Feb 2018, 00:32

MasterOD hat geschrieben:


Ach so.
Das ist alt und nicht wirklich cool.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: e-on Drive Präsentation bei der E-World 2018

Beitragvon freifallspoiler » Mi 21. Feb 2018, 04:13

Alle Tarife und Optionen von E.ON machen auf mich auch eher den Eindruck von Greenwashing als den Eindruck wirklich in der E-Mobilität aktiv zu werden.
freifallspoiler
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 6. Aug 2015, 16:11

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste