E-Fahrer aus Dortmund melden !

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon ElectricMe » Mi 3. Jan 2018, 19:35

Hi. Da ich ab März Plug In Fahrer sein werde und in Dortmund arbeite, bin ich auf diesen Thread aufmerksam geworden.

Ich habe die Ladesäulen im Innenstadtgebiet mal etwas im Auge behalten und meistens ist es so, dass keine Verbrenner mehr dort parken. Gut ist auch, dass das Ordnungsamt wohl 36 neue Kontrolleure für den Außendienst seit diesem Jahr hat. Dies berichteten die Ruhrnachrichten:

https://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/ ... 39407.html

Trotzdem würde mich interessieren, ob du Kauli damals eine Antwort bekommen hast. :)
BMW 225xe (Facelift 2018) seit 29.06.2018
ElectricMe
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 19:26

Anzeige

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon R4MP » Mi 3. Jan 2018, 22:28

ElectricMe hat geschrieben:
Hi. Da ich ab März Plug In Fahrer sein werde und in Dortmund arbeite, bin ich auf diesen Thread aufmerksam geworden.

Ich habe die Ladesäulen im Innenstadtgebiet mal etwas im Auge behalten und meistens ist es so, dass keine Verbrenner mehr dort parken. Gut ist auch, dass das Ordnungsamt wohl 36 neue Kontrolleure für den Außendienst seit diesem Jahr hat. Dies berichteten die Ruhrnachrichten:

https://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/ ... 39407.html

Trotzdem würde mich interessieren, ob du Kauli damals eine Antwort bekommen hast. :)


In Dortmund wird mittlerweile sehr gut darauf geachtet. Habe mal nett angefragt bei den Politessen bzw. den Männern und Frauen die kontrollieren. Hier muss man mal sagen, dass hier sehr gut aufgeklärt worden ist und wirklich gut durchgegriffen wird.
MfG R4MP
Blog - e-Pioneer.de | https://www.facebook.com/ePioneer.de/ |
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 286
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
Wohnort: Dortmund

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon macepaker » Do 4. Jan 2018, 23:10

Leider wird immer noch nicht abgeschleppt.
Neulich packte ich mein Kabel nach dem Laden ein, während ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes dem Verbrenner neben mir (natürlich auf dem anderen Ladeplatz) eine Knolle verpasste. Ich sprach die Problematik an und lobte das Durchgreifen. Ihm war die Problematik offensichtlich bestens bekannt und beklagte, dass sie „immer nicht nicht abschleppen dürfen“.
Auf der Benninghofer und Wittbräucker Str. darf man übrigens mit E Kennzeichen auf der Busspur fahren!
macepaker
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 23:24

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon SirTwist » Fr 5. Jan 2018, 00:50

macepaker hat geschrieben:
Auf der Benninghofer und Wittbräucker Str. darf man übrigens mit E Kennzeichen auf der Busspur fahren!


Wo findest Du solche Infos? Gibts da noch mehr?

Grüße,
SirTwist
SirTwist
 
Beiträge: 70
Registriert: So 27. Aug 2017, 11:37

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon ElectricMe » Fr 5. Jan 2018, 10:45

Dortmund ist da eindeutig weit vorne mit dabei. Ich kenne keine andere Stadt die auch Busspuren für E Autos freigibt. Hier steht das und alle anderen Maßnahmen:

https://www.focus.de/regional/dortmund/ ... 45907.html

In dem von mir geposteten Link zu den ruhrnachrichten steht übrigens, dass die Zahl der abgeschleppten Autos noch zunähme, weil die E Parkplätze nun rechtsverbindlich ausgeschildert sind. Von daher gibt es keinen Grund wieso das Ordnungsamt nicht abschleppen sollte.
BMW 225xe (Facelift 2018) seit 29.06.2018
ElectricMe
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 19:26

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon SirTwist » Fr 5. Jan 2018, 10:50

ElectricMe hat geschrieben:
Hier steht das und alle anderen Maßnahmen:

Danke für die Information. Da steht aber nur, dass das Tiefbauamt solche Maßnahmen umsetzen möchte. Warten wir mal ab, wann da wirklich eine Beschilderung erfolgt. Ich hatte nämlich auf der Webseite von Dortmund keine Infos gefunden - vielleicht auch nur an der falschen Stelle gesucht.
SirTwist
 
Beiträge: 70
Registriert: So 27. Aug 2017, 11:37

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon macepaker » So 21. Jan 2018, 21:21

Es hat sich gelohnt nochmal nachzuhaken!
Einer Freundin, die bei der Stadt arbeitet habe ich auch mein Leid geklagt.

https://www.dortmund.de/de/leben_in_dor ... nid=511683
macepaker
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 23:24

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon ElectricMe » So 21. Jan 2018, 21:51

Danke für die Info! Freut mich sehr dies nun auch von offizieller Seite bestätigt zu bekommen!
BMW 225xe (Facelift 2018) seit 29.06.2018
ElectricMe
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 19:26

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon ElectricMe » Mo 26. Mär 2018, 21:59

Es gibt Neuigkeiten aus Dortmund:

https://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/ ... 69898.html

Neben der Aufstockung des städtischen E-Fuhrparks, soll sich die Zahl der Ladepunkte von 47 bis 2022 mehr als verdoppeln.
BMW 225xe (Facelift 2018) seit 29.06.2018
ElectricMe
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 19:26

Re: E-Fahrer aus Dortmund melden !

Beitragvon Ladesaeule » Mi 11. Apr 2018, 08:47

Nochmal etwas erfreuliches aus Dortmund (zumindest für E-Auto Fahrer - aber darum geht's hier ja):

Während die Ladesäulen in der Innenstadt doch relativ gut zugänglich sind - da wird offensichtlich schon seit einiger Zeit regelmässig kontrolliert, hatte ich im Kreuzviertel (z.B. Essener Str.) selten Glück. Meistens waren die Säulen dort von Verbrennern zugeparkt.

Am letzten Sonntag plötzlich ein ganz anderes Bild. Beide Ladeplätze in der Essener Str. frei! Während wir gerade das Kabel auspackten und die Heckklappe mitsamt Nummernschild oben hatten hielt ein Verbrenner und warnte uns "Wenn das kein E-Auto ist, sollten wir uns dort nicht hinstellen - da wird regelmässig abgeschleppt!"

Das scheint jedenfalls Wirkung zu zeigen: Während wir dort noch in einem Lokal mit Blick auf die Ladesäule saßen, gab es zwar reichlich Parkplatzsuchverkehr, aber es war nicht ein Verbrenner dabei, der auch nur zuckte, beim Anblick des freien Platzes...
Ladesaeule
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 3. Jan 2017, 14:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste