Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon Ernesto » Mi 11. Okt 2017, 06:30

Hallo,
meine Frau und ich diskutieren gerade über die Rückfahrt unseres Südtirol Trips.
Wir sind letztes WE von Deutschland nach IT gefahren. Sind aus Richtung Innsbruck über die Brennerautobahn nach Meran unterwegs gewesen. Vorher hatte ich 2 x Videomaut gekauft, für die Hin und Rückfahrt. Um die Ladestation am Brenner (bei den Superchargern) zu nutzen, mußten wir den Brenner verlassen und auf die andere Strassenseite wechseln. Soweit so gut. Laden klappte Problemlos. Um nun jedoch wieder in Richtung Bozen weiter zu fahren, sind wir ein kleines Stück zurückfahren (durch den Tunnel) und dann abfahren und herumdrehen. Bei dieser Abfahrt war eine Schranke, man verlässt quasi den Brenner?
Unsere Frage; wird dabei das 2. Videomaut Tiket eingelöst? heißt muss ich nun noch ein 3. Kaufen um bei der Rückfahrt keine Probleme zu bekommen? Hat da jemand Erfahrungen? Freuen uns sehr auf euer Feedback.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Anzeige

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon Rudi L » Mi 11. Okt 2017, 06:43

Du musst doch nur den selben Weg zurückfahren und kannst Richtung Bozen auffahren. So hab ich es gemacht, oder geht das neuerdings nicht mehr?
Rudi L
 
Beiträge: 1181
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon Ernesto » Mi 11. Okt 2017, 07:07

Hallo, man darf da nicht zurück fahren. Noch mehr Schilder wären glaube ich auch nicht nötig gewesen :-)
Dateianhänge
20171008_132005.jpg
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon StefanD » Mi 11. Okt 2017, 07:25

Ich kenne die Schranke nicht. Wie hat sich die geöffnet? Doch sicher nicht via Kennzeichenerkennung, so wie bei der Videomautspur. Daher kann ich mir kaum vorstellen, dass die nochmal abgerechnet wurde. Wie wärst Du denn herausgenommen, wenn Du keine Videomaut vorab gekauft hättest?
Hast Du nicht die "Unterwegs" App von der ASFINAG? Wenn du darüber gekauft hast, siehst Du ja, was genutzt wurde. Im schlimmsten Fall wirst du bei der Rückfahrt aus der Videomautspur ausgeleitet, wenn Du kein gültiges Ticket mehr haben solltest.
Du kannst auch mal per E-Mail bei der ASFiNAG anfragen, wie das genau geregelt ist...

Stefan
StefanD
 
Beiträge: 98
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon Ernesto » Mi 11. Okt 2017, 07:40

Vor mir war ein Auto,welches vor der Schranke stand und irgendwas herumgefummelt hat, wie wenn man in ein Parkhaus fährt (einen Schein zieht) da ging die Schranke hoch, er fuhr los. ich hinterher, angehalten und die Schranke blieb oben also weiter gefahren. Ich werde die App mal anschauen, nein die kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon mobafan » Mi 11. Okt 2017, 08:47

StefanD hat geschrieben:
Hast Du nicht die "Unterwegs" App von der ASFINAG? Wenn du darüber gekauft hast, siehst Du ja, was genutzt wurde. Im schlimmsten Fall wirst du bei der Rückfahrt aus der Videomautspur ausgeleitet, wenn Du kein gültiges Ticket mehr haben solltest.
Du kannst auch mal per E-Mail bei der ASFiNAG anfragen, wie das genau geregelt ist...


Die Asfinag ist für den italienischen Teil der Brennerautobahn zuständig?

Tante Edith: Scheinbar geht es wirklich um den österreichischen Teil der Autobahn. Mich irritiert aber das italienische Autobahn-Schild da im Hintergrund... (keine Ortskenntnis, da ich bislang nach Südtirol über den Reschen gefahren bin)
mobafan
 
Beiträge: 187
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon harlem24 » Mi 11. Okt 2017, 09:01

Die Ladestation ist definitiv in Italien.
Meines Wissen hat die Asfinag aber grundsätzlich nichts mit der Brennerautobahn zu tun, weil die von einem privaten Betreiber unterhalten wird.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2854
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon fbitc » Mi 11. Okt 2017, 09:07

die Ladestelle ist komplett auf der italienischen Seite. deswegen zeigt das Bild italienische Beschriftung.
hm, Du bist durch den Tunnel zurück? Autobahn-Tunnel? Dann bist du wieder nach Österreich zurück. Nachdem aber in Schönberg die Mautstelle für die A13 ist, dürfte Dein Videomaut-Ticket nicht belastet worden sein.
Unter https://www.asfinag.at/maut-vignette/streckenmaut/ kannst Du eine Abfrage machen. Du musst nur Dein Kennzeichen eingeben. (wahrscheinlich die gleiche Funktion wie in der app)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon Ernesto » Mi 11. Okt 2017, 09:30

Barcode: ******************************
Strecke: A 13 Brennerautobahn / Gesamt
Kaufdatum: 25.09.2017
Anzahl der gültigen Fahrten: 1

Vielen Dank für den Tip.
2 Fahrten habe ich gekauft, also ist noch eine Gültig.

Genau wir sind von der Ladestation auf die Brennerautobahn zurück gefahren und durch den Tunnel, dann hinunter. Oder sind wir bei dem Fahrzeug vor uns mit durch gerutscht? Da die Schranke nicht herunter ging.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Doppelte Maut am Brenner Ladepunkt?

Beitragvon fbitc » Mi 11. Okt 2017, 10:05

Die Schranke hat nichts mit der Videomaut am Hut.
Auf der A13 gibts nur die Mautstelle in Schönbrunn für die BrennerPassage.
Richtung Italien zahlst du quasi im Voraus und Richtung Deutschland zahlst du rückwirkend (für die Strecke)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HeinHH und 3 Gäste