Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lader

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon TeeKay » Mo 17. Nov 2014, 10:29

Tja, warum die da stehen, ist eine interessante Frage. Die Aussage am Freitag war aber eindeutig. Die Hersteller wollen auch in Dänemark nicht verkaufen, weshalb sie die Probefahrten mit den Autos in Eigenregie auf eigene Rechnung ohne Verkaufsprovisionen durchführen. Die Partner stehen auch nur auf der deutschen und schwedischen Site, verlinkt mit den schwedischen Hersteller-Seiten. Auf der dänischen Seite fand ich nichts von Partnern.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon Poolcrack » Mo 17. Nov 2014, 10:36

Bluebird hat geschrieben:
BTW: Wieso wird die URL nicht korrekt geparst?

Vermutlich weil sie ein Umlaut enthält. Näheres dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/URL-Encoding
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon kai » Mo 17. Nov 2014, 12:02

BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon TeeKay » Do 20. Nov 2014, 21:00

Auch hier sieht man wieder den Unterschied zwischen Deutschland und Dänemark. Clever Dänemark kündigt am 31. Oktober den Austausch von Chademos gegen Triplelader an. Der erste wird heute ausgetauscht und übermorgen online sein. Insgesamt 5 in den kommenden 6 Tagen.

Deutschland kündigte im April SLAM an. Erste Förderanträge konnten Anfang November eingereicht werden. Dann wird getagt und beraten, irgendwann die Förderzusagen verschickt. Frühestens im Frühling 2015 kann man dann mit ersten CCS-only-Ladern rechnen - denn die Lieferzeit bei ABB beträgt 12 Wochen+.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon meta96 » Do 20. Nov 2014, 23:47

TeeKay hat geschrieben:
Auch hier sieht man wieder den Unterschied zwischen Deutschland und Dänemark. Clever Dänemark kündigt am 31. Oktober den Austausch von Chademos gegen Triplelader an.


Ihr müsst halt jetzt einmal Ladestationen aufstellen, die ihr dann in zwei Jahren austauschen könnt', Dänemark hat diesen Schritt schon getan :D
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon TeeKay » Mo 24. Nov 2014, 16:22

Die ersten drei sind umgebaut. Sogar vor Ablauf der selbst gesetzten Frist. Der Umbauplan sieht Stand heute den Umbau von 12 weiteren Ladern bis zum 2.12. vor.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dänemark geht mal wieder voran: 63 neue Triple-50kW-Lade

Beitragvon TeeKay » Di 25. Nov 2014, 10:26

Da geht der Chademo dahin... Nach nur 2 Jahren Nutzung ausgetauscht gegen einen Triple-Lader.

Bild
Bild
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mobiler CHAdeMO/CSS Schnelllader

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Nov 2014, 10:45

Hab grad Dein Fotogesehen.
Der ist ja etwas üppig, als die mir bekannten... :shock:
Gibt es den Peugeot Partner Electric auch als Pritschen-Version? :mrgreen:
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 25. Nov 2014, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Aus anderem Thread verschoben
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Mobiler CHAdeMO/CSS Schnelllader

Beitragvon TeeKay » Di 25. Nov 2014, 10:48

Auf dem Foto von Clever ist ja die Tür zur Wartung vorne offen.

Bild
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mobiler CHAdeMO/CSS Schnelllader

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Nov 2014, 10:55

Ah ok, jetzt erkenne ich es auch. Dann ist es ja ganz normal "wuchtig" :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ard und 5 Gäste