Dänemark : Better Place und Chademo

Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon EVplus » Do 17. Mai 2012, 23:29

Hallo,

bei meinem kurzen Besuch im Süden Dänemarks ein paar Fotos der neuen Chademo Ladestation in Haderslev und der Akkuwechselstation von Better Place bei Esbjerg.
Die Chademo Ladestationen sind für die Renault ZE Fahrzeuge zwar nicht interessant, aber es ist trotzdem wichtig zu wissen, was es gibt.

Die Ladeinfrastruktur in Dänemark ist über die Internetseiten :

http://tipcharge.dk/default/charger/index

und

http://www.ladestandere.dk/

abrufbar. Die Daten sind leider noch nicht gut gepflegt. So stimmen die GPS Koordinaten der Better Place Wechselstation nicht. Die Chademo in Ribe existiert noch nicht ( auch beim Fotex Supermarkt ).



Bei der Chademo Station habe ich "normale" Lademöglichkeiten vermisst. Da steht nun eine über 30.000 Euro teuere Ladestation aber eine 230V AC / 400V AC Lademöglichkeit ist nicht vorhanden !

Beste Grüsse EVplus

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Hier die Fotos der Better Place Akkuwechselstation, welche sich noch im Aufbau befindet.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon futtie » So 14. Jul 2013, 23:32

Hallo,

Better Place existiert leider nicht mehr, was wohl einigen schon bekannt ist. Laut dem Renault-Händler um die Ecke werden die Batteriewechsel- samt Schnellladestationen wohl aber bald wieder laufen. Wie das zustande kommen soll konnte er aber nicht sagen...

Die meisten CHAdeMO's gehören Clever A/S, und finden kann man die auf der Webseite Clever.dk sowie in den Apps von Clever (Apple: "Clever", Google Play: "Clever A/S") - leider nur auf Dänisch. Ich habe die Android-Version, und das funktioniert sehr gut mit Filter für den Anschlusstyp ("Stiktyper"). Die Kosten für die Aufladung sind aber nicht von schlechten Eltern: 73ct/kWh ohne Abo, 46ct/kWh mit Abo (13 Euro/Monat). RFID-Karten sind notwendig. Einige Stationen sind kostenlos (meines Wissens ausschliesslich J1772), und ich weiss nicht ob dafür eine Karte notwendig ist. Wie es im Augenblick aussieht bekommen bis Ende 2013 sämtliche CHAdeMO-Lader zwei Typ 2 Stecker und separate Typ 2 Lader werden auf Parkplätzen bei z.B. Foetex, Bilka usw. aufgestellt.

Es gibt darüber hinaus ein Netzwerk von Privaten (ladestik.dk sowie o.g. tipcharge.dk), die ihren Strom mehr oder weniger kostenlos anbieten.

Bilder folgen wenn ich an solchen mal vorbei fahre - ich bin noch nicht elektrisch unterwegs, werde mich aber bemühen kleine Umwege zu fahren... ;)

/Michael
futtie
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 08:57
Wohnort: Hørning, Dänemark

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon lingley » Mo 15. Jul 2013, 00:48

Wir waren 2012 in der Umgebung um Sonderby (Kegnæs) und haben eine Fotex Chademo in Sonderborg entdeckt,
auf dem Parkdeck des gleichnamigen Kaufhauses.

off-topic-stammtisch/daenemark-2012-t164.html#p810

vg lingley
lingley
 

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon futtie » Mo 22. Jul 2013, 14:51

Vier neue 32A Typ 2 bzw. Mennekes in Esbjerg bei SydEnergi, Storcenter Kolding (grosses Einkaufszentrum), Danfoss Universe in Nordborg und am Flughafen in Sønderborg (beides Insel Alsen im Süden Dänemarks).
futtie
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 08:57
Wohnort: Hørning, Dänemark

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon futtie » Mo 22. Jul 2013, 15:13

Die o.g. Preise gelten leider nur für Dänen.
Für andere gibt's drei Prepaid Karten mit folgenden Daten: 50/80/140€ für jeweils 45/100/225kWh. Mehr auf https://www.clever.dk/english/charge-on ... s-network/
Ich habe übrigens keine Aktien oder sonstige Interessen in Clever.
futtie
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 08:57
Wohnort: Hørning, Dänemark

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon EVplus » Mo 22. Jul 2013, 15:34

Danke für den link.

Dänemarkurlaub muss man aber weiterhin mit dem Dieselstinker machen!
Selbst im grössten Paket für 140 Euro kostet eine kWh über 62 Eurocent. Da wird E-Auto fahren zu einem teuren Spass. Im kleinen Paket kostet eine kWH 1,11 Euro !!

Die Ferienhausvermieter verlangen auch 38 Eurocent für die kWh!

So begräbt man wirkungsvoll die Verbreitung von E-Autos .

Bald ist noch ein zweiter ZOE zum Verkauf....

Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon futtie » Mo 22. Jul 2013, 16:02

Die Kilowattstunde für den Privatkunden kostet knappe 30ct... Rechnet man da etwas Verdienst und einen oft unverschämten Euro-Kronen-Kurs dazu dann kommt das wohl hin mit den 38ct...
futtie
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 08:57
Wohnort: Hørning, Dänemark

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon midimal » Mi 24. Jul 2013, 14:25

Diesen Beitrag meldenMit Zitat antwortenRe: Dänemark : Better Place und Chademo
von futtie » Mo 15. Jul 2013, 00:32

Die meisten CHAdeMO's gehören Clever A/S, und finden kann man die auf der Webseite Clever.dk sowie in den Apps von Clever (Apple: "Clever", Google Play: "Clever A/S") - leider nur auf Dänisch. Ich habe die Android-Version, und das funktioniert sehr gut mit Filter für den Anschlusstyp ("Stiktyper"). Die Kosten für die Aufladung sind aber nicht von schlechten Eltern: 73ct/kWh ohne Abo, 46ct/kWh mit Abo (13 Euro/Monat).

Dänmark ist doch in der EU! Kann man da nicht die EU Komission einschalten? Eine Frechheit ist das!
73ct/KwH = fast 10,95 Euro für 100KM bei 15kwH/100KM! Was soll das bitte!!!!!!!!!!!!!!!!???????????
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon futtie » Mi 24. Jul 2013, 14:46

Benzin für 100km in meinem/einem Verbrenner kostet auch in dem Umfeld, was wohl die Preisstruktur bei Clever begrundet... Ausserdem möchten wohl auch einige Aktionäre etwas vom Kuchen an haben ("A/S" = Aktiengesellschaft).
futtie
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 08:57
Wohnort: Hørning, Dänemark

Re: Dänemark : Better Place und Chademo

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Jul 2013, 23:27

EVplus hat geschrieben:
Bald ist noch ein zweiter ZOE zum Verkauf....


Kommt bald ein Tesla?

Empfehlung ist aber, erstmal den einen zu verkaufen, bevor du den Markt mit dem zweiten überschwemmst. :-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste