chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon CorpSpy » Mi 17. Jul 2013, 14:42

Wenn ich das richtig verstanden habe ist CCS ein System dass es einem Auto erlaubt an Gleich- oder Wechselstrom zu laden. Das Auto kann beides, muss aber nicht beides gleich gut können. Der Wechselstromteil von CCS entspricht Typ2. Man kann also einen i3 an einer Typ2 Dose laden (über ein Typ2 Kabel). Allerdings nur mit geringer Leistung, da die Schnellladung beim i3 nur über Gleichstrom geht.

Ich glaube, bitte korrigiert mich wenn ich hier falsch liege, dass zwar die CCS Autos AC/DC können, die Säulen aber nicht. Eine CCS Säule wird wahrscheinlich nur DC liefern. Warum sollte sie über den CCS Stecker auch AC liefern wenn die Autos primär DC wollen?

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon bm3 » Mi 17. Jul 2013, 14:57

Hallo,

technisch ists kein Problem eine CCS-Ladesäule auch mit ordentlich AC-Ladeleistung auszustatten. Wir werden hoffentlich bald sehen wie es wird.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5730
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Guy » Mi 17. Jul 2013, 15:13

CorpSpy hat geschrieben:
Ich glaube, bitte korrigiert mich wenn ich hier falsch liege, dass zwar die CCS Autos AC/DC können, die Säulen aber nicht. Eine CCS Säule wird wahrscheinlich nur DC liefern. Warum sollte sie über den CCS Stecker auch AC liefern wenn die Autos primär DC wollen?

Die CCS Säulen liefern über den Combo Stecker nur Gleichstrom, diese Ladesäulen sollen häufig - wie bei CHAdeMO - mit einer zusätzlichen Typ 2 Dose ausgestattet werden.

CCS ist eine Schnittstelle, die AC und DC kombiniert. Die Ladung erfolgt dann jedoch entweder mit AC (Typ 2) oder mit DC (Combo). Anders als beim Leaf, spart man sich damit den zweiten Anschluss, mehr nicht. Einen ZOE oder smart kann man mit dem Combo Stecker nicht laden.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Yardonn » Mi 17. Jul 2013, 15:26

CorpSpy hat geschrieben:
Wenn ich das richtig verstanden habe ist CCS ein System dass es einem Auto erlaubt an Gleich- oder Wechselstrom zu laden.

Dafür steht wohl das "combined".... ;)

So wie ich es versdtanden hab, halt zuerst "Chademo" (jaja, Gleichstromladen).
Ist aber schwierig, den Akku damit ganz voll zu machen.
Also danach ganz normales AC-LAden, wohl über den Internen Lader.

Aber der Dürfte bei den geplanten Fahrzeugen nur lausiges AC laden sein, da man dafür aus Moneytären Gründen wohl nur den gleichen Lader wie den für das Einphasige Notladen verwendet...

Also Chademo mit eingebautem Notladen....

Das System ist gut, Typ2 + Chademo, aber der Stecker natürlich ein Trümmer, und die Hersteller werden halt nach möglichkeit keinen Anständigen Drehstromlader einbauen...

Wieder einer zum Thema"gut gedacht", aber was in der Praxis raus kommt... das wird Spannend.
Besonders, da der Kampf Chademo gegen CCS natürlich erst mal nichts gutes ist, sondern den Ausbau lähmen wird...

Wobei ich leider mit den deutschen Autobauern konform gehen muss, Chademo ist mit seiner Beschränkung auf Gleichstrom (und damit faktisch dem Zwang, eine 2.t Buchse ins Fahrzeug ein zu bauen...) keine so tolle Lösung.
CityEl von 1993
schnelles Allweder von 2009
Für ein "echtes" E-Auto bin ich nicht reich genug.
Yardonn
 
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jul 2013, 13:09

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Yardonn » Mi 17. Jul 2013, 15:29

Guy hat geschrieben:
Einen ZOE oder smart kann man mit dem Combo Stecker nicht laden.


Klar, der passt nicht, aber mit einem Adapter sollte man ja von dem Typ2-Teil laden können... naja, wenn die Kommunikation gleich ist... also inclusive Intelligentem Adapter, der übersetzt....
CityEl von 1993
schnelles Allweder von 2009
Für ein "echtes" E-Auto bin ich nicht reich genug.
Yardonn
 
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jul 2013, 13:09

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Guy » Mi 17. Jul 2013, 15:40

Nein, über den Combo Stecker kommst du auch mit einem Adapter nicht an Wechselstrom, der spukt lediglich Gleichstrom über die unteren beiden - im Vergleich zu Typ 2 zusätzlichen - Pins aus. ZOE und smart benötigen jedoch Wechsel- bzw. Drehstrom. Bist du auf AC angewiesen, musst du darauf hoffen, an einer solchen Säule einen zusätzlichen Typ 2 Anschluss zu finden.

Auch die Kommunikation ist unterschiedlich, Typ 2 läuft über ein ziemlich einfaches PWM Signal, Combo über PLC (Power Line Communication)
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Yardonn » Mi 17. Jul 2013, 15:58

Hä???
Der hat doch oben eine Kompletten Typ 2 Stecker, und soll ausdrücklich beides Abdecken, AC und DC laden.

Warum sollte man 9 Pole an den Stekcer machen, wenn man nur 4 (Komunikation und DC) benutzen will, dann kann man doch direkt den Chademo-Stecker nehmen.

Nachdem was ich gelesen hab, soll Combined Charging auch vollwertig Drehstrom laden können.... also Theoretisch...
CityEl von 1993
schnelles Allweder von 2009
Für ein "echtes" E-Auto bin ich nicht reich genug.
Yardonn
 
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jul 2013, 13:09

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Guy » Mi 17. Jul 2013, 16:08

DB2011AL01561_medium-1024x768.jpg

So sieht der Combo Stecker aus. Selbstverständlich könnte man ihn auch komplett bestücken, nur macht das wenig Sinn - an Typ 2 Fahrzeugen passt er nicht und an CCS Fahrzeugen wird man mit Gleichstrom laden wollen.

Deshalb sollen ja auch, soweit ich weiß, die Säulen mit einer zusätzlichen Typ 2 Dose ausgestattet werden - daran kann man dann mit Wechsel- bzw Drehstrom laden.

Die komplette Abdeckung bezieht sich daher auf die Seite des Fahrzeugs, dort braucht man dann keinen zusätzlichen Anschluss mehr, anders als bei CHAdeMO. Ladesäulenseitig gibt es dagegen kaum Unterschiede.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon Yardonn » Mi 17. Jul 2013, 16:36

Guy hat geschrieben:
Selbstverständlich könnte man ihn auch komplett bestücken, nur macht das wenig Sinn - an Typ 2 Fahrzeugen passt er nicht und an CCS Fahrzeugen wird man mit Gleichstrom laden wollen.


Mir fallen da direkt 1-2 Gründe ein, es richtig zu machen.

Was tun, wenn das Ladegerät der Säule defekt ist, könnte man immer mit ienem guten AC-Lader arbeiten...
Eine echte Vereinheitlichung zu schaffen, also einfach passende Dosen zu mache, wo der auch rein passt, auch wenn man nicht das Gleichstromladen unbedingt braucht.
Oder einfach einen Adapter auf Typ 2 bauen... relativ klein, es würde schon ein Winziger Vorsatz reichen, das die DC-Kontakte nicht mit dem Fahrzeug kollidieren. (man denke an die Adapter bei den Gasfahrzeugen....)

4 Pins mehr würden viele Türen öffenen, und deutlich weniger kosten als eine zusätzliche Typ2-Dose.
Da macht man wieder mal halbe Sachen, und der Kunde darf es ausbaden.

Naja, mir solls egal sein, dieses High-Powerladen braucht man eh nur für Stromfresser.
Vielleicht kommen wir ja dieses Jahrzehnt noch zu Fahrzeugen, für die 11 kW schon echtes Schnellladen ist (ne, bei 5 kWh/100 km bräuthe es keine 43 kW....). Aber ich träume mal wieder....
CityEl von 1993
schnelles Allweder von 2009
Für ein "echtes" E-Auto bin ich nicht reich genug.
Yardonn
 
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jul 2013, 13:09

Re: chademo Typ2 CCS Vereinheitlichung ???

Beitragvon green_Phil » Mi 17. Jul 2013, 16:44

kai hat geschrieben:
Hi, weder Up noch i3 werden standardmäßig eine Schnelladung haben. Dies wird ein schöner Aufpreis.

Hallo Kai.
Bitte sag mir doch mal die Quelle, woher Du weißt, dass der i3 die CCS-Kontakte NICHT standardmäßig hat!

LG, Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: umrath und 5 Gäste