Chademo Flughafen Wien

Chademo Flughafen Wien

Beitragvon Bauchweh » Sa 3. Jan 2015, 10:38

Vorgestern habe ich bei -7 Grad und Restreichweite ---(3 Km laut App) meine erste Erfahrung gemacht.
Also gleich vorweg ich reize die Restreichweite bis zum Äussersten manchmal aus wenn ich weis das am Zielort eine Lademöglichkeit besteht.Da habe ich aber mit die Tesla nicht gerechnet.Ich habe nur mein typ 2 Kabel im Auto und so kam es wie es kommen musste 0 Reichweite und Kein freier Stecker.Den Garagenmeister gefragt ob es noch wo eine Lademöglichkeit gäbe? Ja am Parkplatz C bei der Ausfahrt zur Bundesstrasse. 1 km hingefahren. Super da steht ein Trippellader.Laden aber nicht möglich.Weder Tanke,Smatrics,oder Ella haben die Säule freigeschaltet.Wieder den Garagenmeister angerufen wem die Säule gehört? Sollte mit Tanke Karte funktionieren.Schön langsam wird es Kalt eine stunde ist vergangen.Bei Tanke angerufen,da hatte ein Bereitschfstdienst abgehoben der sich normal nur mit der Fernwärme auskennt.Zwar war der Mitarbeiter bemüht mir zu helfen aber er kann nur Störungen aufnehmen sonst nichts da er sich nicht auskennt.Beim Garagenmeister abermals angerufen,könnte es sein das die Lademöglichkeit nur Flughafen intern nutzbar ist.NEIN,alles was ausserhalb vom Zaun ist ist nichts internes.seltsam da gibt es einen Trippellader der Frei zugänglich ist und keiner weis wem er gehört. Die Telefonnummer die das drauf steht ist nicht wählbar (Kein Anschluss unter der Nummer).
Nun ist mir nur die Möglichkeit geblieben das Den Ziegel von Wien zu holen und zumindest 20 km mit 3,6 laden. das ganze nur wegen einen Tesla der Dauer parkt und schon 755 euro zahlen sollte
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:41
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon xado1 » Sa 3. Jan 2015, 17:16

die wichtigste erfahrung die ich machte,immer alle möglichen adapter und mind 25 meter kabel dabei haben.
auch dieser adapter ist sehr wichtig:
http://www.amazon.de/Elektroauto-Typ-au ... B00ECUOF7I
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon eW4tler » So 4. Jan 2015, 08:20

Die Lademöglichkeit am Flughafen im P4 von WienEnergie ist leider völlig konzeptlos! Die Abrechnung erfolgt nicht nach kWh oder Ladezeit, sondern nach Angesteckt-Zeit. Wenn man hier also während des Parkens lädt wird es sehr teuer!

In einer Parkgarage sollten in einer Ebene eine oder zwei Reihen mit vielenTyp2-3,7kW sein. Das Laden kann man dann auch pauschal mit der Parkgebühr abrechnen.

Bei der Abfahrtsrampe im Bereich vom Parkplatz C sollten dann 1-3 Triple-SchnellLadestationen sein, für den bringenden und holenden Verkehr.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon ATLAN » So 4. Jan 2015, 09:32

Konzeptlos? Ich hätte eher Hirnlos gesagt ... :evil:

Ansonst +1

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon ATLAN » So 4. Jan 2015, 09:36

@Bauchweh: Du hast nicht zufällig ein Foto von der Triplex-Säule? Die Beschriftung wäre interessant, wem das Ding zuzuordnen ist...

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon Bauchweh » Mi 7. Jan 2015, 07:10

@Atlan
Angeblich soll die Parkplatz C der Wiener Stadtwerke (Tanke) gehören (Laut Parkhausmeister) Ich bin sowieso öfters am Flughafen.Bei nächster Gelegenheit werde ich ein Foto machen.Bei den Stadtwerken werde ich auch heute mal anrufen.Die Feiertage sind ja vorbei.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:41
Wohnort: Wien

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon xado1 » Mi 7. Jan 2015, 09:40

ich war dort,konnte die ladesäule nicht finden.ist die im parkplatz oder außerhalb?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon eW4tler » Mi 7. Jan 2015, 15:49

Nach meinen Informationen sollte sie dort sein:
https://www.google.at/maps/place/48%C2% ... !1s0x0:0x0

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon xado1 » Mi 7. Jan 2015, 16:50

na servas,dort war ich ja überhaupt nicht,mal morgen dort vorbeischauen,mit dem leih tesla von blitzz :lol: :lol: :lol: :lol:
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Chademo Flughafen Wien

Beitragvon eW4tler » Mi 7. Jan 2015, 18:02

Man kann aber noch nicht laden, da die Ladestation noch nicht "technisch abgenommen" ist. (Auskunft WienEnergie)

Mach bitte gleich einige Fotos, für unser Stromtankstellenverzeichnis - Danke!

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harlem24 und 3 Gäste