Chademo Berlin

Chademo Berlin

Beitragvon eDEVIL » Fr 29. Nov 2013, 10:51

Meine Süße würde gern morgen von Potsdam einen durch Berlin richtung norden fahren und dann endlich mal Chademo Laden.
Ich würde mir der Bahn aus Richtung west dazu stoßen bzw. das letzendlich "betreuen"
Welche LAdesäulen würde dafür passen?

Ist die Säulen in Schöneberg wieder funktionstüchtig? Mein erster Versuch ist ja wg. defekt leider gescheiter und ich habe dort 90min doof herum gestanden.

Timmy am 11. October 2013 um 21:27, Bewertung: Funktioniert wieder! Stecker wurde ausgetauscht.

Läßt ja hoffen, das es wieder geht, aber das ist ja auch schon wieder über 2 Wochen her...

Ideal gelegen wäre für die Bahnanreise die Säule Holzmarktstraße 36
Letzter Eintrag ein Monat her...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Chademo Berlin

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Nov 2013, 11:12

Ich kann heute an der Holzmarktstraße schauen gehen, ob er funktioniert. Manchmal steht aber ein Multicity-Fahrzeug an der Säule und es ist keinesfalls sicher, dass der Mitarbeiter während des Ladens auch anwesend ist. Vielmehr dürfte er das nächste Fahrzeug suchen und laden fahren.
Da es in der Gegend drei Chademos gibt, wären aber Alternativen vorhanden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo Berlin

Beitragvon eDEVIL » Fr 29. Nov 2013, 11:16

Danke das wäre nett. Meine Süße hat eh schon keind Lust auf die Aktion und wenn die Säule dann noch defekt ist, ist die Stimmung gänzlich im A...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Chademo Berlin

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 29. Nov 2013, 13:08

Torgauer Straße (Gasometer) hat gestern Abend noch funktioniert.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Chademo Berlin

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Nov 2013, 13:09

Sie kann sich ja dann in den 8 Stunden beruhigen, in denen sie an der direkt daneben stehenden Vattenfallsäule lädt (Karte vorausgesetzt) ;-)

Update: Die Ladesäule funktioniert!
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo Berlin

Beitragvon eDEVIL » Fr 29. Nov 2013, 15:58

@TeeKay danke. Vattenfallkarte haben wir keine. Geht evtl. dann über ne App und Ladenetzzugang?

@Volker.Berlin danke für die Info. Werd ich mal bei Gelegenheit wieder versuchen, aber das ist mitten im nirgendwo - was macht man in der Zeit des Ladens?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Chademo Berlin

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Nov 2013, 16:11

Nein, Vattenfall geht nur über RFID. Am Chademo-Lader ist an der Seite auch eine Typ2-Dose. Ob die funktioniert, wenn der Gleichstrompart der Säule defekt ist, weiss ich nicht. Da er heute funktionierte, stehen die Chancen aber gut, dass er es morgen auch tut.

Und Torgauer Straße ist mitten in der Innenstadt, nicht im nirgendwo. Keine 500m entfernt ist Bahnhof Südkreuz, Fernverkehrshalt in Berlin mit Burgerking, Cafe, McDonalds, Imbiss etc. 200m entfernt kommt die nächste große Straße mit zig Imbissen, Bäcker etcpp.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo Berlin

Beitragvon eDEVIL » Sa 30. Nov 2013, 21:19

War heute kurz vor dem Verzweifeln. Nach 3 erfolglosen Versuchen mit Meldung, das keine Canbus-Kommunikation aufgebaut werden konnte, klappte es dann. Da der Akku noch 3/4 voll war, wurde mit max. 16,9 Kw geladen.
Zum Schluß dann nur noch mit 10KW, aber es ging ja nur mal ums testen und wir sind dann weiter.

Hatte noch kurz stop an der Chademo Margarete-Sommer-Str. 2 - da war ein Zahlenschloß dran. Habe das vorher wohl überlesen. In der Tanke konnte man mir dazu nix sagen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Chademo Berlin

Beitragvon TeeKay » So 1. Dez 2013, 12:39

Die Citröen-Mitarbeiter reagieren auch nicht sehr freundlich, wenn man dort lädt (Zitat "Warum ist da kein Schloss dran?"). Sie betrachten die Säule als ihr Eigentum. Das ist sie zwar laut Total auch, allerdings gab es beim Aufstellen der Säulen auf den Total-Grundstücken die Übereinkunft, dass sie frei zugänglich sein sollen. Und ich bin mir sicher, es floss auch üppig Geld aus den Leuchtturmprojekten in Berlin.
In der Holzmarktstraße hing auch zwei Monate lang ein Schloss. Kein Wunder, dass PSA keine Drillinge verkauft, wenn sie die vorhandene Infrastruktur auch noch abschließen...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo Berlin

Beitragvon eDEVIL » So 1. Dez 2013, 15:59

In der Holzmarktstraße gab es dann sogar eine Mitarbeiterin, mit der ich mich ausgiebig über die Wasserstoff-Tanke unterhalten habe. Ist wohl aktuell in Umbau, aber sie konnte allerhand erzählen.

Bei der CHademo ist etwas ungünstig, das die Luftsäule direkt daneben ist.
Zuletzt geändert von eDEVIL am So 1. Dez 2013, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Roland81 und 12 Gäste