CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon TeeKay » Di 6. Mai 2014, 20:49

Gibt Fördermittel. Und irgendjemand wird die für ihn passenden Antworten (z.B. "Bei den Early Adoptern der Elektromobilität finden Schnellladestationen wenig Zuspruch.") auch verwenden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon ev4all » Di 6. Mai 2014, 21:01

Da ich es gerade erst festgestellt habe, noch nicht. Ich hatte mich gefreut, dass ich meine Stimme für CHAdeMO abgeben kann. Habe jetzt allerdings starke Zweifel, dass es sich um eine erst gemeinte Befragung handelt. Gehört der OP vielleicht zu den Befragern oder hat er das nur hier zur Info gepostet?

Der einzige Kontakt, denn ich auf der Website finde ist die postbox im Impressum. Ich könnt's ja mal dort versuchen...
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon Efan » Di 6. Mai 2014, 21:08

Dort werden also die Fördermillionen versenkt, anstatt gleich auf den Raststätten weitere Schnellladestationen zu errichten, die alle drei Lademöglichkeiten abdecken...

Es ist zum Verzweifeln :(
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon ev4all » Di 6. Mai 2014, 21:19

goldhamster hat geschrieben:
Habt Ihr die Verantwortlichen für diese Umfrage mal angeschrieben & auf diese Fehler aufmerksam gemacht?


Habe eine Email an die Adresse im Impressum geschickt.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon Mike » Do 8. Mai 2014, 07:44

Da Jeder mehrere Stimmen abgeben kann, wer will kann auch 100mal klicken, ist die Umfrage nicht aussagekräftig. Es sei denn, mehrfach Stimmen werden nachträglich gelöscht.

Und dort sollen "Entscheider" beteiligt sein?
Wenn sie nicht mal eine einfache Umfrage hinkriegen ... :evil:
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon TeeKay » Do 8. Mai 2014, 09:53

Eine interessante Entwicklung. Gestern 18:50 sah es so aus:

210 für Chademo
20 neutral
86 gegen Chademo

Diese Verteilung von 66% pro, 6% neutral und 27% contra gab es seit dem 6.5.

Über Nacht hat sich das Bild komplett gewandelt. Auf einmal gibt es
279 pro
20 neutral
246 contra

Also eine 51% pro, 4% neutral und 45% contra Verteilung.

Wo kamen über Nacht 160 Stimmen contra Chademo her, also doppelt so viel wie in den zwei Tagen zuvor?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon Jogi » Do 8. Mai 2014, 10:00

TeeKay hat geschrieben:

Wo kamen über Nacht 160 Stimmen contra Chademo her, also doppelt so viel wie in den zwei Tagen zuvor?

Da dürfen wir dreimal raten... :evil:
Die Umfrage ist eine Farce!
Sie soll (und wird es leider auch) zum Ergebnis haben, dass man in D sehr wohl auf CHAdeMO verzichten kann.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3188
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon Deef » Do 8. Mai 2014, 10:32

Danke Teekay! Hast Du den Verantworlichen das auch mitgeteilt? Da wäre nett!
Frech so ein Ding, wo man mehrfach unidentifiziert klicken kann.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 770
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon Mike » Do 8. Mai 2014, 11:21

TeeKay hat geschrieben:
Wo kamen über Nacht 160 Stimmen contra Chademo her, also doppelt so viel wie in den zwei Tagen zuvor?

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Da electrive.net kooperiert, habe ich sie angeschrieben und auf die nicht unterbundene Möglichkeit der mehrfach Stimmabgabe hingewiesen. In der Hoffnung, dass die Info weiter gegeben wird.
Kann sicher nicht schaden, wenn noch mehr nachfragen. ;)

Nachtrag:
Na also, ich habe gerade die Antwort von electrive.net bekommen.
Der Betreiber ist informiert und an dem Problem dran.
Schauen wir mal, ob sie das gebacken bekommen und das Ergebnis korrigieren.

@TeeKay
Vielleicht magst Du deine Beobachtung auch electrive.net per Mail mitteilen?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: CHAdeMO Netzwerk für Deutschland, hier Meinung äussern

Beitragvon ev4all » Do 8. Mai 2014, 13:49

Auf meine Email, in der ich darauf hinweise, habe ich noch keine Antwort bekommen...
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-helmut und 9 Gäste