CCS von anderem Wagen ausstöpseln

CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Mei » Mo 19. Okt 2015, 21:20

Moin,

Type 2 verriegelt ja so schön, dass ein Fremder garnicht ausstöpseln kann ;)

Bei den 2 CCS die ich bisher gesehen habe, ist an der Ladesäule eine Stop Taste und der Stecker lässt sich ziehen.

Der Fall:
Ein Auto läd an CCS und kein Fahrer weit und breit.

Akku bei 80% und die Ladeleistung beginnt zu sinken.

Frage:
Ausstöpseln oder nicht?

Immerhin würde der Rest bis zu 1 Stunde dauern und die 80% sind ja schon nach 25min erreicht.

Was macht ihr?

Kann man dafür Ärger bekommen, wenn man ein fremdes Auto abstöpselt?
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Anzeige

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon PowerTower » Mo 19. Okt 2015, 21:25

Hast du das denn schon getestet? Im Gegensatz zu CHAdeMO befindet sich bei CCS die Steckerverriegelung im Fahrzeug. Es sollte also durch manuelles beenden des Ladevorgangs an der Säule nicht möglich sein, den Stecker zu ziehen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4308
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Zoelibat » Mo 19. Okt 2015, 21:27

Ein anderes EV abstöpseln geht in meinen Augen gar nicht!

Wenn jemand das bei mir machen würde, würde ich sehr ungehalten werden. Also du hättest dann Ärger mit mir.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3373
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Major Tom » Mo 19. Okt 2015, 21:35

Doch. Wird an der Ladesäule der Ladevorgang beendet, dann entriegelt der Stecker.

Bei einem Ladestand von über 80% habe ich kein Problem wenn jemand meinen Wagen abstöpselt. So mach ich das auch. Lade dann und hänge das andere Fahrzeug wieder an den Lader.
Das funktioniert aber nur bei kostenlosen Ladesäulen. Mit einer kostenpflichtigen Freischaltung wird es unpraktisch. Denn dann müsste ich den erneuten Start der Ladung bezahlen.

@Zoelibat
Warum?
Ansonsten würde es bedeuten, dass jemand noch eine Stunde einen Schnelllader belegt. In dieser Zeit könnten schon zwei weitere CCS Lader die 80% erreichen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon imievberlin » Mo 19. Okt 2015, 21:37

Bei CCS auf keinen Fall abziehen wenn die Ladung nicht beendet ist. Evtl. benötigt der Fahrer die volle Ladung.
Bei Chademo habe ich schon mal MultiCity Autos abgesteckt wenn die Ladung beendet wurde und niemand in der Nähe war.
Nach meiner Ladung bekamen die Fahrzeuge dann wieder den Stecker und einen erneuten Ladestart.
Übrigens soll der i3 den CCS Stecker nach beendeter Ladung frei geben, die VW Fahrzeuge wohl nicht.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Mei » Mo 19. Okt 2015, 21:38

imievberlin hat geschrieben:
Bei CCS auf keinen Fall abziehen wenn die Ladung nicht beendet ist. Evtl. benötigt der Fahrer die volle Ladung.....


Aber wenn er nicht da ist?

Volle Ladung mit CCS 50kW sind über 1 Stunde.
80% schon nach 25min erreicht.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon imievberlin » Mo 19. Okt 2015, 21:40

Mei hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Bei CCS auf keinen Fall abziehen wenn die Ladung nicht beendet ist. Evtl. benötigt der Fahrer die volle Ladung.....


Aber wenn er nicht da ist?

Volle Ladung mit CCS 50kW sind über 1 Stunde.
80% schon nach 25min erreicht.


Vielleicht ist der Fahrer auch nur spazieren weil er weis das das etwas länger dauert ?
Ich war am SuperCharger auch nicht immer am Auto sondern auf Toilette, essen und ggf. Noch etwas die Beine vertreten.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Zoelibat » Mo 19. Okt 2015, 21:44

Warum? Weil keiner was an meinem Auto/Stecker zu fummeln hat.
Vielleicht brauche ich ja unbedingt 90% um nach Hause zu kommen z.B.

Für solche Fälle habe ich eine Ladekarte im Auto, dann kann man mich telefonisch erreichen. Somit bin ich gleich zur Stelle wenn es notwendig ist.

Aber bei CCS kann ich sowieso nicht mitreden, hab ich nicht.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3373
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Mei » Mo 19. Okt 2015, 21:45

imievberlin hat geschrieben:
... sondern auf Toilette,..


Wenn er länger als 25min für die Toilette braucht, dann hat er bestimmt Durchfall und braucht sicher noch länger ;)

Es geht ja darum, dass die restlichen 20% fast 1 Stunde dauern können.
Das wäre doch unfäir, wenn er jetzt noch zusätzlich 1 Stunde die Ladesäule blockiert.
Zuletzt geändert von Mei am Mo 19. Okt 2015, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Mei » Mo 19. Okt 2015, 21:46

Zoelibat hat geschrieben:
Warum? Weil keiner was an meinem Auto/Stecker zu fummeln hat.
.....


Und wie sieht es rechtlich aus?

Immerhin wird das Auto ja nicht beschädigt.

(Das ist ja nicht dein Stecker bei CCS. Der Stecker hängt an der Ladesäule)
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste