CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon geko » Sa 22. Apr 2017, 22:12

100% voll (bzw. anderer CCS "Voll"-Wert) und Stecker entriegelt: Ausstöpseln vollkommen OK.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2239
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon umrath » Sa 22. Apr 2017, 22:48

Wenn ein Auto voll ist und der Ladevorgang beendet ist, sehe ich absolut keinen Grund, warum ich den Stecker nicht abziehen kann. Der angeschlossene Nutzer hat keinerlei Nachteil davon und ich beschädige dabei nichts.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2539
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon prophyta » So 23. Apr 2017, 09:58

Zum xxx ten Mal:
Auch wenn der e-Golf an CCS nicht mehr lädt, kann der Stecker nicht unbefugt abgezogen werden. :!:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2714
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon umrath » So 23. Apr 2017, 10:25

Und das legst du so einfach fest?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2539
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Berndte » So 23. Apr 2017, 10:28

Nein, das hat VW so festgelegt!
Ob das jetzt ein Programmierfehler ist, oder so gewollt... wir werden es nie erfahren.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6077
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon umrath » So 23. Apr 2017, 10:33

Ok, ignorieren wir die kaputte Software von VW. Gibt ja ohnehin nicht so viele davon.
Hier geht es ja darum, ob man juristisch/gesellschaftlich akzeptiert den CCS-Stecker abziehen darf, wenn die Ladung abgeschlossen ist.

Und da bin ich der Meinung: Ja, darf man.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2539
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Yorch » So 23. Apr 2017, 10:35

umrath hat geschrieben:
Und da bin ich der Meinung: Ja, darf man.


+1
Yorch
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 21:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Berndte » So 23. Apr 2017, 10:36

Ja, wenn sich der Stecker auch abstöpseln lässt und man nicht wie ein Irrer daran rumreisst ist es gesellschaftlich akzeptiert.
"Normaler" und pfleglicher Umgang mit der Dose des Fremdfahrzeuges (zuklappen, wenn es aus Eimern regnet) ist halt Voraussetzung.

Bis auf ein paar Spinner hier, die dann "Sachbeschädigung" beim Ziehen eines Steckers sehen :roll: ist der allgemeine Konsenz hier doch klar.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6077
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon geko » So 23. Apr 2017, 21:03

Juristisch ist die Lage ohnehin glasklar.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2239
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: CCS von anderem Wagen ausstöpseln

Beitragvon Langsam aber stetig » So 23. Apr 2017, 21:54

geko hat geschrieben:
Juristisch ist die Lage ohnehin glasklar.

Mir nicht! Ich würde sagen: Wenn Ladung beendet und Stecker entriegelt, darf man natürlich ausstecken. Die Dosen und die Klappe sollte man dann aber schließen. Ist doch ein netter Service.

Wenn aber noch nicht fertig geladen ist, würde ich auf keinen Fall ausstecken (auch wenn man den Stecker entriegelt bekommt). Dass das beim i3 dann so lange dauern kann, ist zwar ärgerlich, aber so ist das Leben.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste