CCS Säulen bei BMW

CCS Säulen bei BMW

Beitragvon ElectroGUru » Mo 15. Sep 2014, 10:42

Hallo zusammen,

BMW stellt zur Zeit vermehrt CCS-Ladesäulen an manchen Niederlassungen auf.
Bei zwei habe ich als e-Golf fahrer schon nachgefragt und durfte kostenlos laden.
Beim Dritten wurde ich regelrecht vom Hof gejagt :shock: - es dürften nur BMW i Kunden laden (das wäre eine Konzernvorgabe).

Habt ihr da Erfahrungen oder Informationen zu denn CCS-Säulen bei BMW?

Gruß
ElectroGUru
Benutzeravatar
ElectroGUru
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 11:29

Anzeige

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon i300 » Mo 15. Sep 2014, 11:07

Das finde ich sehr ärgerlich :cry: schließlich nutze ich auch Renault und VW zum Laden, werde freundlich behandelt und bekomme zum kostenlosen Strom noch nen Kaffee. Natürlich wirft man was ins kaffeekassenschwein :P
Schreib doch hier mal, welcher Händler dich vom Hof jagte.. Wenn' s meiner ist würde ich das dort ansprechen..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon ElectroGUru » Mo 15. Sep 2014, 12:52

Ja, die Kaffeekasse fülle ich natürlich auch immer.
Es ist die BMW Niederlassung Saarlouis (Saarland).
Benutzeravatar
ElectroGUru
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 11:29

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon eCar » Mo 15. Sep 2014, 19:57

Bei der BMW Niederlassung in Kirkel/Limbach (Saarland) wurde ich extrem freundlich behandelt. Die CCS-Säule ist 24/7 frei zugänglich und darf laut Aussage der BMW-Mitarbeiter von allen E-Auto Fahrern benutzt werden. Zwei BMW-Verkäufer waren so begeistert vom E-Golf und wollten unbedingt eine Probefahrt machen. Danach riefen sie noch zwei weitere Verkäufer nach draußen und löcherten mich 30 min lang mit Fragen. Ich denke, ich werde dort auch in Zukunft kostenlos laden dürfen, was für mich persönlich äußerst praktisch ist, da die Säule günstig an einem Autobahnkreuz liegt und dadurch längere Fahrten ermöglicht.

Von BMW in Saarbrücken bekam ich ebenfalls die Auskunft, dass die (öffentlich zugängliche) CCS-Säule von allen E-Autos verwendet werden darf. Dort hatte ich auch schon 2-mal sonntags geladen. Was würde auch dagegen sprechen, dort zu laden, solange man keine BMWs behindert? Die Stromkosten sind nicht der Rede wert, solange ich dort nur sporadisch lade. Und natürlich lege ich als Ausgleich gerne etwas in die Kaffeekasse.

BMW in Saarlouis habe ich noch nicht ausprobiert. Die Säule steht dort auf dem (außerhalb der Öffnungszeiten abgesperrten) Gelände, was schon mal nicht optimal ist. Ich werde demnächst mal hinfahren und eine Testladung machen. Immerhin wird die Säule hier im Ladesäulenverzeichnis öffentlich als "kostenlos" beworben. Bin mal gespannt, ob sie mich auch vom Hof jagen, weil ich e-Golf fahre. :D
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon Knightsbridge » Mo 15. Sep 2014, 20:54

Könntest Du bitte die CCS Säulen in Saarlouis und in Limbach bei Plugfinder melden.
Die sind noch nicht drin und in der iremote App von bmwi sind die auch noch nicht drin.
BMW i3 Panda Edition / Twitter: 0EmissionCar
Knightsbridge
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 13. Jun 2013, 17:28

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon TeeKay » Mo 15. Sep 2014, 21:23

Melde du sie doch. Im richtigen Verzeichnis stehen alle Daten, die du melden kannst:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon green_Phil » Di 16. Sep 2014, 10:18

Gut, ich fahre jetzt auch BMW, aber bisher waren alle BMW-Werke und Niederlassungen recht hilfreich. In Regensburg ist der Lader auf dem Werksgelände, aber für alle E-Autos da und der Pförtner öffnet 24/7 gerne - einfach Scheibe runterlassen und klingeln.
In Wackersdorf, Dingolfing, Landshut und München steht der Lader vor dem Werk, 24/7 erreichbar, für alle Autos und ebenfalls ohne Kosten.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon eCar » Di 16. Sep 2014, 16:51

Ich war heute bei BMW in Saarlouis. Die CCS-Säule ist nicht in Betrieb. "No operating system"... das klingt nicht gut. Der zuständige BMW-Mitarbeiter war leider nicht mehr im Haus. Immerhin wurde ich von den anwesenden Mitarbeitern freundlich behandelt.
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon TeeKay » Di 16. Sep 2014, 18:31

Bitte schreibe doch soetwas als Störungsmeldung ins Stromtankstellenverzeichnis. Dort hilft es 100x mehr als hier im Forum.

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-20/5976/
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS Säulen bei BMW

Beitragvon Hasi16 » Mi 17. Sep 2014, 08:50

... und bitte die Funktion mit "funktioniert nicht" bestätigen. Nur ein aktuelles Stromtankstellenverzeichnis bringt was...

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast