CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon Zoidberg » Do 6. Jul 2017, 21:49

Hallo zusammen, hier habe ich eine CCS Ladung meines e-Golf 300 gepostet:

http://www.goingelectric.de/forum/e-golf-laden/ladegeschwindigkeit-e-golf-300-am-50-kw-ccs-lader-t24956-10.html#p559126

Jeglicher Input ist Willkommen! :geek:
Zoidberg
 
Beiträge: 601
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon NotReallyMe » Do 19. Apr 2018, 22:13



I3 94 Ah retrofitted Tritium CCS Brohltal Ost 6% - 100%. Die Power-Anzeige war am Ende 2 kW zu niedrig, maximal waren es tatsächlich knapp über 49 kW. Die Ladung startete mit 30 Grad Akkutemperatur, der I3 hat das ohne Einbruch der Ladeleistung schön beigekühlt. Die maximale Ladeleistung war bei 87% SOC erreicht, es wurden knapp 26 kWh in 34 Minuten geliefert.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1667
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon Fridgeir » Fr 20. Apr 2018, 05:15

Vielen Dank für dieses Video, sehr interessante Info
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-11-539 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 3034
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon trilobyte » Sa 8. Dez 2018, 18:09

gibt es schon ladekurven von einem 120Ah I3?

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 307
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon NotReallyMe » Sa 8. Dez 2018, 18:23

Es gibt ein Zeitraffer-Video dazu. Aber statt die abgelaufene Zeit hat der Ersteller sein Gesicht eingeblendet, deshalb kann ich kein vollständiges Ladediagramm für das Forum daraus machen :-/. Ein bisschen ärgerlich, denn in einem anderen Zeitraffer-Video hat er das schon mal geschafft.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1667
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon trilobyte » Sa 8. Dez 2018, 18:32

habe ich das richtig gesehen dass der 120Ah akku ab 86% beginnt den ladestrom zu reduzieren? beim 94Ah ist das bei mir bei ca 94%.
nicht mehr ganz so gut, aber immer noch sehr ok!

wobei bei einem 120Ah bzw 42kwh akku müsste ich kaum mehr auswärts laden ,-)

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 307
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: CCS-Laden in der Praxis (Fachthread ;-)

Beitragvon NotReallyMe » Sa 8. Dez 2018, 19:19

Ein frischer 94er Akku fällt bei 85% SOC unter 49 kW, bei einem etwas runtergerockten wird das noch ein paar Prozent länger gehalten (siehe das Video oben). Der 120er ist also relativ nicht schlechter bis zu diesem Punkt, absolut gesehen ja ohnehin nicht. Einzig oberhalb von 85% lädt der alte 94er etwas schneller, bei 93% noch mit 30 kW statt mit 22 kW. Das spielt aber in der Praxis keine Rolle, man kann auch den 120er Akku auf der Langstrecke guten Gewissens an die 90% SOC hochladen. Mich würde dann noch interessieren wie die Ladeleistung bei 10 Grad und bei 0 Grad Akkutemperatur mit dem 120er Akku ausschaut. Es wäre schön, wenn ein 120er Fahrer diese Ladekurven mit Akkutemperatur und Ladeleistung abgetragen hier beisteuern könnte.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1667
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kirovchanin, zockerr und 10 Gäste