CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon kitchenman » So 24. Mai 2015, 08:18

Ab sofort ist die einzige CCS Säule in Braunschweig Schmalbachstr. Nur noch für VWs nutzbar.
Es wird die charge fuel karte benötigt die nur VW-Fahrer bekommen.
Auch mein Nachfragen bei VW FINANCIAL das ich auch dafür bezahlen würde hat nichts bewirkt.
Schade.
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Anzeige

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Jack76 » So 24. Mai 2015, 08:25

Na passt ja ins Bild.... :ironie: :danke: VW :applaus:

:wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand:
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Vanellus » So 24. Mai 2015, 08:34

Aktive Behinderung der E-Mobilität.
Aussichtsreicher Anwärter auf den Preis der Sauren Zitrone.
Wollen wir so etwas nicht mal ausloben? Ich würde mitmachen. kenne weitere Kandidaten.
Wir sollten dann auch den Goldenen Apfel oder sowas verleihen.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1375
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon TeeKay » So 24. Mai 2015, 09:11

Aus Sicht des VW-Verantwortlichen gibt es doch ohnehin nur DAS eine AUTO. Das schöne an solchen Lösungen ist: Man hat dann auch gleich das Argument "Rentiert sich nie, kommt viel zu selten jemand laden" bei der Hand, wenn die Frage im Raum stehen sollte, ob man vielleicht mehr in die Lade-Infrastruktur investieren sollte.

Tesla machts leider auch nicht besser. Wäre ja kein großes Ding gewesen, an zwei Stalls pro Standort noch einen Chademo- und CCS-Strang zu hängen, die die teure Ladetechnik mitbenutzen und deren Nutzung abgerechnet wird. Tesla hätte dann auch gleich Adressen und Nutzungsprofile potentieller Kunden.

Und die Typ2 Wallboxen am Hamburger Service Center dürfen auch nur Tesla nutzen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Spüli » So 24. Mai 2015, 09:38

Moin!
Das lustige dabei ist ja, das es jetzt in der ganzen Stadt keine weitere CCS-Möglichkeit mehr gibt. In den letzten Monaten waren dort auch deutlich häufiger Fremdmarken als VW anzutreffen. Mit Fremdmarken meine ich in erster Linie den i3 und natürlich Drehstromlader, die den Typ 2 genutzt haben.

Da merkt man, wie zerbrechlich eine Routenplanung sein kann, wenn man keine Alternativen vor Ort hat. Die nächsten CCS-Säulen stehen erst wieder in Wolfsburg (~30km).

Ich verstehe auch nicht, das sich VW da jetzt so abschotten will. Wenn das auch für den Lader in Wollin so kommen sollte, sage ich schon mal "Gute Nacht".
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2570
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Berndte » So 24. Mai 2015, 09:42

Sorry, wenn ich es jetzt mal so hart sagen muss:

Mit jedem Kauf eines VW Elektroautos fördere ich solch einen Unsinn zumindest zu einem kleinen Teil!

Ist nicht persönlich gemeint, aber sollte einem zum Nachdenken anregen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon ToolTime » So 24. Mai 2015, 09:51

Naja, BMW macht es ja auch nicht anders.
ToolTime
 

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon che70 » So 24. Mai 2015, 09:56

@Berndte: Was soll ich daraus lernen? Kein Elektroauto kaufen ist doch auch keine Lösung.

Die Autohäuser sind ohnehin nicht die richtigen Standorte für Schnellader. Ich bin gespannt auf die zwei Autobahn-Trassen, die Fastned ausbaut. Da werden Viele Augen machen (Ladesäulenbetreiber, die sehen wie man professionell Ladestationen baut und eMobilisten, die plötzlich sehen was der elektrische Spaß tatsächlich kostet)
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 21:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Solarstromer » So 24. Mai 2015, 10:09

Berndte hat geschrieben:
Mit jedem Kauf eines VW Elektroautos fördere ich solch einen Unsinn zumindest zu einem kleinen Teil!
Ist nicht persönlich gemeint, aber sollte einem zum Nachdenken anregen.


Dieses Forum hat die Angewohnheit mit unterschiedlichen Maßen zu messen.

Wie Teekay schon sagte, Tesla macht es auch nicht besser. Im Gegenteil, die erlauben nicht nur die Nutzung nicht, sondern verhindern es zusätzlich durch eine proprietäre DC Steckerbelegung und eine proprietäres Protokoll.

Wo bleibt da dein Boykottaufruf?

Und Nissan, Mitsubishi, Kia, ... verbauen mit einer penetranten Ignoranz immer noch ihre AC Typ 1 Buchse. Bau doch da mal eine Wallbox mit fest angeschlossenem Kabel, wenn du wie ich 2 EVs hast. Das eine natürlich mit Typ2 Buchse und das andere mit Typ 1.

Wo bleibt da dein Boykottaufruf?

Ich will auch nur zum Nachdenken anregen :mrgreen:
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon eDEVIL » So 24. Mai 2015, 10:54

"leicht dämlich" finde ich ja, das sich die beiden einzigen Anbietr von CCS-Fahrzeugen nicht mal "grün" sind.
Wenn man sowas shcon durchdrücken "muss", sollte man doch da mit vereinten Kräften ran gehen... :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste