CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon rolandk » Mo 25. Mai 2015, 23:15

76 Minuten kosten über 900,- Euro? Oder sollen das Stunden sein?

Du hast sicher das Kabel nicht richtig eingehängt, jetzt laufen die Elektronen aus dem Kabel und sauen alles ein. Hoffentlich haben die da ein geerdetes Auffangbecken um die Ladestation :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon Maverick78 » Di 26. Mai 2015, 07:34

E-auto2014 hat geschrieben:
Hallo kitchenman,

woher hast du die Information?
Ich habe darüber im Netzt nichts gefunden.

In Braunschweig stehe 3 schnell-Ladesäulen auf dem Gelände von VW, du schreibst von "der einzigen CCS".

Alle drei funktionierten an Donnerstag auf den Weg zur e-Parade in Berlin.
Unter anderem war nebenan ein i3 am CCS laden, ohne Probleme.
An allen drei Säulen war, wie beschrieben das Display dunkel, aber einfach verbinden und die Ladung startete von selbst. Und das bei lallen Fahrzeugen.

Heute auf der Rückfahrt von Berlin über Braunschweig, dort per CCS geladen. Wie schon beim der Fahrt nach Berlin einfach verbinden und die Ladung startet von selbst und das an allen drei Säulen. Ohne das ich eine Karte nutzen musste, auch die App war nicht nötig, dort wurde allerdings die jeweilige Säule auch nicht als belegt angezeigt.

Wie eingangs erwähnt, würde mich interessieren wo die Info ursprünglich her kommt!

Klaus



Das zeigt mal wieder, viel Rummel um nichts.
Maverick78
 

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon NotReallyMe » Di 26. Mai 2015, 07:44

Das Format der Ladedauer in der App ist HH:MM. Der Server scheint das aber nur sehr selten zu aktualisieren. Heute sieht das Ganze so aus, die 1000,- Euro Marke wurde geknackt :-):

IMG_4144.jpg
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon prophyta » Di 26. Mai 2015, 07:59

Das wird ja ein teures Spiel mit der App. ;)
Hast du schon was unternommen um das abzustellen ?
Mal versucht ob es inzwischen mit der App abstellbar ist ?

Aktuell wird die Säule ( 3 Stück ) aber als FREI angezeigt :!: :!: :!:

Soll ich sie mal starten ? :lol:

Gruß Bernhard
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon TeeKay » Di 26. Mai 2015, 09:12

Qualität kostet eben Geld, die Schnelllader stellen sich ja nicht umsonst auf. Wer das erste Mal eine 1500 Euro Rechnung für eine Schnellladung bekam, überlegt sich das nächste mal, ob er mit seinem Stadtauto wirklich die Stadt verlassen muss! Wo kämen wir denn da hin.

PS: Da kommen mir die 22 Euro, die ich in Berlin für ne Stunde Chademo bezahlte, wie ein krasses Dumpingangebot von Citroen vor. Solche Wettbewerbsverzerrung sollte VW unterbinden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon NotReallyMe » Di 26. Mai 2015, 09:38

VW hatte inzwischen geantwortet, die Ladung steht aktuell bei 1657,80 Euro :) :

"Aktuell ist es leider nicht möglich, die offenen Vorgänge in der Kundenanzeige zu schließen. Allerdings besteht auch keinesfalls die Gefahr, dass dem Kunden zu viel berechnet wird. Wir arbeiten bereits intensiv an der Problematik und werden zeitnah eine Lösung umsetzen, die den Fehler beheben wird."

Im Moment werden an diesem Standort sogar vier Säulen angezeigt, die neue ist eine AC-Säule:

Bild

Wenn man drauftippt kommt ein Vorschau-Photo zum Vorschein, das neugierig macht:

Bild

So hatte ich Braunschweig gar nicht in Erinnerung ;-):

Bild

Scheinbar schrauben sie gerade tatsächlich am Server herum um das Problem zu lösen und tragen dazu erstmal Dummy-Säulen ein. Im Info-Text steht auch es sei eine Testladesäule auf Firmengelände. An so einem Ort würde ich auch gerne arbeiten...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon TeeKay » Di 26. Mai 2015, 09:56

NotReallyMe hat geschrieben:
Allerdings besteht auch keinesfalls die Gefahr, dass dem Kunden zu viel berechnet wird.

Die Gefahr besteht tatsächlich nicht - du bezahlst ja nur die Zeit bis zur endgültigen Schließung des Vorgangs in einigen Stunden, Tagen, Wochen und keine Minute länger. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon rolandk » Di 26. Mai 2015, 10:17

Ist das jetzt 'ne Ladesäule für 'nen Jetski, ein Boot oder ein OffRoad Fahrzeug? Wenn man sich die Umgebung anschaut, ist es sicher nicht für einen eGolf zu erreichen. Erschwerend kommt hinzu, das man da nur mit 3,7kW am eGolf laden kann. Wenn der Akku da bei Ankunft leer ist, könnten die Gezeiten dafür sorgen, das Dein Auto schneller voll ist als der Akku.... mit Wasser.
Hoffentlich ist die Säule mit 'nem vernünftigen FI gesichert.

Roland

PS.: ist das jetzt OffTopic?

Aber die Ladeweile gefällt mir....
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon prophyta » Di 26. Mai 2015, 10:38

Leider ist das Bild links zu weit abgeschnitten.
Dort steht nämlich eine 150 m2 Solaranlage.
Auch ist der Parkplatz nicht zu erkennen.
Die Säule wurde aus dem neuen Gelände eGolf gemacht.
Mit 5 m Kabel gut zu erreichen .
Gruß Bernhard.

P.S Das nächste Foto mache ich aus einem anderen Winkel ;)
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: CCS in Braunschweig nur noch für VW-Fahrzeuge

Beitragvon mig » Di 26. Mai 2015, 11:00

Maverick78 hat geschrieben:
Das zeigt mal wieder, viel Rummel um nichts.


seh ich auch so.

Ist schon ein wenig schizophren hier: Autohersteller mit E-Fahrzeugen im Angebot sind E-Mobilitätsverhinderer. Und Journalisten recherchieren schlecht, aber selbst werden Informationen auch nicht kritisch hinterfragt oder recherchiert. :wand:
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste