BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » So 16. Jul 2017, 13:34

haha, jetzt fällt mir auf, was er meint: er kennt das wort nicht und weil es am stück geschrieben war. ja das geht einem oft so, mit fremdwörter. und wenn ich sohnemanns hausaufgaben kontrolle lesen soll gehts mir genauso. :-) block ade gegen d ?

war vorgestern in nonnenhorn, 10% im tank: beide ladeplätze blockiert. einer aus FN der den strom nicht braucht. und ein PHEV passat aus HN der den strom schon zweimal nicht braucht. bin an die drehstromkiste gleich daneben ausgewichen. ***top***
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon sweetleaf » Mo 11. Sep 2017, 23:19

Langsam tut sich was. die Lindauer legen vor und planen einen Schnelllader direkt an der Autobahnauffahrt für 2018.

http://www.sw-lindau.de/unternehmen/presse/stadtwerke-lindau-sorgen-fuer-noch-mehr-lademoeglichkeiten-zwei-neue-stromtankstellen-sind-bestellt
LEAF Bj 2015 seit 10/2015 - schwarz metallic - 24kWh - 88% SOH, langsam fallend - 70000 km, stetig steigend
sweetleaf
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 6. Okt 2015, 23:26
Wohnort: Bodensee Nordufer

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » Mo 11. Sep 2017, 23:57

p.hase hat geschrieben:
geiler fund! 72124 - lindau mache ich inzwischen in 2:03h, mit dem V8 in 1:53h. wer unterbietet mich? um ehrlich zu sein liegt es einzig und allein am moloch reutlingen und an der tageszeit. meistens sind es jedoch 2:15-2:30, aber MIT zwischenladen.


neuer rekord: 2:00 für 145km über die alb.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » Mo 11. Sep 2017, 23:58

sweetleaf hat geschrieben:
Langsam tut sich was. die Lindauer legen vor und planen einen Schnelllader direkt an der Autobahnauffahrt für 2018.

http://www.sw-lindau.de/unternehmen/presse/stadtwerke-lindau-sorgen-fuer-noch-mehr-lademoeglichkeiten-zwei-neue-stromtankstellen-sind-bestellt

ich bin erhört worden. SWLi sind mein lieblingsstadtwerk! :D
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

BODENSEE - Blockadegegend - EMMA-Säule in Wilhelmsdorf kommt

Beitragvon watzinger » Do 17. Mai 2018, 08:33

watzinger hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
@watzinger: hast du die tagesordnungen zur hand? datum, sitzungssaal, etc.?

@p.hase

Anbei der Link zum Pressebericht(Südkurier) mit dem Hinweis, dass der Kreistag vom Bodenseekreis demnächst über die weitere Finanzierung von EMMA in einer nichtöffentlichen Sitzung entscheiden will.

http://www.suedkurier.de/region/bodense ... 71,9034053

Ausserhalb vom Bodenseekreis, in Wilhelmsdorf(Kreis Ravensburg), tut sich was in Sachen EMMA-Ladesäulen. Lt. Zeitungsbericht(s. Anhang) wird die EMMA-Ladesäule abgebaut und durch eine andere Säule von den Stadtwerken am See getauscht.
Die neue Säule sei für die Gemeinde günstiger. Der Strom sei dann nicht mehr kostenlos, wobei ja die EMMA-Säulen auch im Roaming sind und nicht grundsätzlich kostenlos sind.
Mal gespannt, was das für ein System sein soll, welches da ein flächendeckendes System mit einem Vetrag und einheitlicher Technik bieten soll.
Dateianhänge
Neue La­de­säu­le für Elek­tro­au­tos.pdf
(2 MiB) 6-mal heruntergeladen
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » Do 17. Mai 2018, 09:04

prima info. noch eine gemeinde über den tisch gezogen. noch ein nagel in den sarg der emobilisten. 1100€ wartung pro jahr, dafür, daß keiner mehr zum laden kommt!

ich war zweimal in wilhelmsdorf mit dem diesel, die säule hab ich beim durchfahren nicht gesehen und der gemeinnützige laden in dem ich einkaufen wollte hatte nur einen handgeschriebenen zettel, daß er für 2 wochen geschlossen hätte. SO macht man dollars!

die energieversorger haben jetzt eine neue einnahmequelle entdeckt, die enbw machts vor, ladesäulen verkaufen und installieren. an gutgläubige, völlig planlose gemeinderäte, die das geld der steuerbürger ausgeben.

für 800€ hätte es eine KEBA gegeben + lebenslang kostenlosen strom = touristenmagnet. chance vertan.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon enabler » Do 17. Mai 2018, 10:30

p.hase hat geschrieben:
prima info. noch eine gemeinde über den tisch gezogen. noch ein nagel in den sarg der emobilisten. 1100€ wartung pro jahr, dafür, daß keiner mehr zum laden kommt!
...
für 800€ hätte es eine KEBA gegeben + lebenslang kostenlosen strom = touristenmagnet. chance vertan.

Ich finde die Schizophrenie mancher E-Mobilisten schon beeindruckend:
* "Alles gratis - denn ich gehe ja auf einen Kaffee im Dorfcafe"
* "Defekt? Warum kümmert sich keiner darum? Warum wird nicht ausgetauscht?"

Eine 800Euro Keba P30b ist offline, keiner merkt, ob sie funktionsfähig ist, oder nicht. Ist sie defekt, wird erst der achte E-Mobilist es melden (alle anderen davor beschweren sich dann aber in irgendwelchen Foren und Gruppen).

Der Elektriker wird (An- und Abfahrtsspesen, Zeit) hinfahren und hat zwei Möglichkeiten: abmontieren und zu Keba auf Reparatur schicken. Station zwei Monate ausser Betrieb. Wieder Gemeckere (zu recht). Dann wieder Hinfahren (An- und Abfahrtssepsen, Zeit).
Oder er wird eine Austausch-Wallbox vom Lager montieren (An- und Abfahrtssepsen, Zeit). Nur: wer finanziert diese vor?

Bitte, bitte, eine Frickelbox ist weder Touristenmagnet noch eine zufriedenstellende Lösung, sondern einfach nur Gefrickle. Aber billig.
enabler
 
Beiträge: 306
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 23:49

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » Do 17. Mai 2018, 10:34

warst du mal in wilhelmsdorf? bei der jetzigen lösung kostet die gemeinde jeder ladevorgang +100€!!!

anderes beispiel. nehren bekommt einen ausgebeinten, frisch gestrichenen container mit 4 schukos + speicherbatterie für pedelecs: 30.000€

ok ich gebs zu. ich bin neidisch weil ich kein produkt im programm habe wo ich eine ganze mannschaft gestandener männer und frauen gleichzeitig hinters licht führen kann. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon watzinger » Do 17. Mai 2018, 10:45

p.hase hat geschrieben:
prima info. noch eine gemeinde über den tisch gezogen. noch ein nagel in den sarg der emobilisten. 1100€ wartung pro jahr, dafür, daß keiner mehr zum laden kommt!

ich war zweimal in wilhelmsdorf mit dem diesel, die säule hab ich beim durchfahren nicht gesehen und der gemeinnützige laden in dem ich einkaufen wollte hatte nur einen handgeschriebenen zettel, daß er für 2 wochen geschlossen hätte. SO macht man dollars!

die energieversorger haben jetzt eine neue einnahmequelle entdeckt, die enbw machts vor, ladesäulen verkaufen und installieren. an gutgläubige, völlig planlose gemeinderäte, die das geld der steuerbürger ausgeben.

für 800€ hätte es eine KEBA gegeben + lebenslang kostenlosen strom = touristenmagnet. chance vertan.

Stimme Deinem Beitrag voll zu.

Ich habe in den letzten 2 Jahren zweimal in Wilhelmsdorf die EMMA-Säule benutzt. Die Säule befindet sich auf dem Parkplatz der Gemeindehalle, grundsätzlich keine schlechte Lage in der Ortsmitte.

Man sollte bei den EMMA-Säulen berücktsichtigen, dass diese in einem grossen Projekt vom Steuerzahler finanziert wurden.
Dazu kommt, dass Wilhelmsdorf zum ländlichen Raum gehört, welcher regelmässig mit Sonderprogrammen von Bund und EU gefördert wird.

Wenn ich doch mal wieder über Wilhelmsdorf fahren sollte, werde ich ein paar Kilometer weiter nach Ostrach fahren, dort die gemeindeeigene Ladesäule nutzen und im Restaurant neben der Kirche ein gutes Essen einnehmen.
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: BODENSEE - blockadegegend - vorschläge gesucht

Beitragvon p.hase » Do 17. Mai 2018, 11:22

exakt. und genau in die andere himmelsrichtung gibt es gleich neben der ladesäule das ostracher altenzentrum mit tollem cafe und täglich selbstgebackenen kuchen. da kann man sich auch gleich mal anschauen was mal aus einem wird... wir haben schon 2x dort aufgeladen und kuchen gegessen. super.

und ja, ich hatte ganz vergessen, daß der steuerzahler nun bereits zum zeiten mal die säulen in wilhelmsdorf bezahlt.

ich kann aus sicherer quelle sagen, daß viele emma-säule demnächst ausgewechselt werden.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6197
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste